18 Beiträge zu #Backup

Backup 

Backup fürs Handy: Diese Möglichkeiten gibt es

Fotos, Chats, Kennwörter – auf dem eigenen Smartphone werden viele wichtige Daten gespeichert. Wenn Sie sich ein neues Handy zulegen, können Sie diese Daten vom alten Gerät überspielen. Auf Nummer sicher gehen Sie mit einem regelmäßigen Backup: dann ist das Wichtigste noch da, wenn Ihr Handy kaputt oder verloren geht.

Mehr
Checkliste 

Checkliste: Android-Handy sichern in 10 Punkten

Sie haben ein neues Mobilgerät oder wollen Ihr altes einmal durchchecken? Mit diesen zehn Tipps sind Sie auf der sicheren Seite. Einfach Punkt für Punkt durchgehen, Einstellungen prüfen, bei Bedarf ändern und abhaken.

Mehr
Checkliste 

Checkliste: iPhone und iPad im Alltag sichern

Von der Bildschirmsperre bis zum passwortgeschützten Einkauf im App-Store – Sie können einiges tun, damit Ihr iPhone oder iPad vor dem Zugriff Dritter und vor dummen Zufällen geschützt ist. Hier ist unsere Checkliste mit den wichtigsten Punkten.

Mehr
Checkliste 

Checkliste: Handy gegen Diebstahl sichern (Android)

Jedes Jahr gehen tausende Handys in Deutschland verloren oder werden gestohlen. Damit Sie für den Fall der Fälle gewappnet sind, können Sie Ihr Android-Handy entsprechend absichern. Selbst wenn das Gerät verschwunden bleibt: Ihre Daten und Passwörter sind dann geschützt.

Mehr
Google 

So minimieren Sie die Datenübertragung zu Google

In der Smartphone-Welt funktioniert Android ohne Google kaum. Doch wer die Standard-Einstellungen für seinen Aufenthaltsort, seine Fotos oder eingetippte Suchbegriffe verändert, kann die Datenübertragung an das verknüpfte Google-Konto stark einschränken. Wir zeigen, welche Optionen es gibt.

Mehr
Ratgeber 

USB-Debugging aktivieren (Android)

Es gibt einige sinnvolle Anwendungen, für die der sogenannte "Debugging-Modus" aktiviert werden muss. Dadurch kann man auf bestimmte Systemkomponenten zugreifen, wenn man das Gerät an einen Computer anschließt. Wir zeigen, wie man ihn einschaltet.

Mehr
Backup 

Was ist eigentlich ein Backup?

Fotos, Notizen, E-Mails, Kennwörter – wer sein Tablet oder Smartphone nutzt, speichert allerhand auf dem Gerät. Ist es mal weg, sind auch die Daten verschwunden. Sie sollten deshalb diese Daten regelmäßig sichern – und ein sogenanntes Backup anlegen.

Mehr
Backup 

Komplett-Backup bei Android: So geht’s

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, bei Android-Geräten alle Daten zu sichern: Entweder über Cloud-Dienste oder lokal auf dem eigenen Computer. Wir zeigen Varianten für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Mehr
Backup 

Backup-App Helium kurz vorgestellt

Bilder und Musik vom Smartphone lassen sich einfach auf dem eigenen Rechner sichern. Bei Apps und App-Daten – zum Beispiel Spielständen – ist das schwieriger. Mit „Helium“ funktioniert es zumindest für viele Apps. Wir zeigen, wie es geht.

Mehr
Backup 

Anleitung: Android-Daten mit Helium sichern

Bei Android ist es schwierig, Apps und App-Daten lokal auf dem Rechner oder einer SD-Karte zu speichern. Helium versucht, diese Lücke zu schließen. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie mit der App ein Backup anlegen.

Mehr
Backup 

Kontakte lokal synchronisieren mit MyPhoneExplorer

Es gibt wenige Möglichkeiten, Kontaktdaten zwischen Computer und Android-Telefon zu synchronisieren, ohne dass die Daten dabei auf dem Server eines Dienstanbieters landen. Eine Lösung ist die Software MyPhoneExplorer. Mit ihr lassen sich auch Backups erstellen. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir, wie die App funktioniert.

Mehr
Backup 

iCloud oder iTunes: iOS-Backup leicht gemacht

iPhone- und iPad-Nutzer können ihre Daten relativ einfach sichern – entweder über Apples Online-Dienst iCloud oder auf einem lokalem Computer über die iTunes-Software. Doch die beiden Varianten unterscheiden sich. Wir zeigen jeweils die Vor- und Nachteile der Backup-Varianten.

Mehr
Schwerpunkt 

Datensicherung und Backups

Die Kontakte, Fotos und Nachrichten auf Ihrem Smartphone sind Ihnen lieb und teuer? Dann empfehlen wir ein regelmäßiges Backup. Je nach Gerät und persönlicher Vorliebe gibt es dafür verschiedene Möglichkeiten. Hier finden Sie Vorschläge und Tipps für die Datensicherung.

Mehr
Ratgeber 

Gute Vorsätze für 2018: Auswahl für iOS-Nutzer

Sie wollten sich schon längst um die Sicherheit bei Ihrem Smartphone kümmern? Das neue Jahr ist ein guter Anlass. Wenn Sie nur eine unserer vier vorgeschlagenen Maßnahmen umsetzen, starten Sie deutlich sicherer ins Jahr 2018.

Mehr
YouTube-Video 

Video: Backup für iPhone und Co

iPhone- und iPad-Nutzer können ihre Daten relativ einfach sichern. Entweder über Apples Online-Dienst iCloud oder auf einem lokalem Computer über die iTunes-Software. Doch die beiden Backup-Varianten unterscheiden sich. Wir zeigen jeweils die Vor- und Nachteile.

Ansehen
Ratgeber 

So verbinden Sie Ihr Gerät mit einer eigenen Cloud (Android)

Von Haus aus ist Android darauf ausgelegt, Nutzerdaten mit Google-Servern zu synchronisieren. Dabei landen sehr viele Informationen bei dem Konzern, der damit Nutzerprofile anlegen kann. Die Alternative ist eine eigene Cloud. Wir zeigen, wie Sie Kalender und Kontakte mit ihrem eigenen Datenspeicher im Internet synchronisieren können.

Mehr
Ratgeber 

5 Gründe, warum Smartphones sicherer sind als einfache Mobiltelefone

Sind moderne Smartphones unsicherer als ihre Vorfahren, die einfachen Mobiltelefone? Regelmäßige Berichte über Sicherheitslücken bei iPhone, Android und Co. nähren diese Annahme. Dieser Eindruck täuscht. Warum, stellen wir im Folgenden vor.

Mehr
Ratgeber 

iCloud Drive nutzen und einstellen

Viele Apps können auf Apples iCloud zugreifen und dort Daten speichern und synchronisieren. Außerdem kann man dort Daten per „iCloud-Backup“ sichern und teilweise für andere freigeben. Dieser Ratgeber zeigt, wo und wie Sie die Einstellungen dafür vornehmen.

Mehr