Aktuelles

Online-Bezahldienst ClickandBuy wird eingestellt

Am 1. Mai 2016 wird der populäre Online-Bezahldienst ClickandBuy endgültig eingestellt. Das gab „ClickandBuy Inc.“, ein Tochterunternehmen der Deutschen Telekom, letzte Woche auf seiner Webseite bekannt. Alle Nutzerkonten werden dann automatisch geschlossen.

Veröffentlicht am
Autor
Drucken

Betroffen sind auch alle anderen E-Geld-Angebote des Unternehmens. Für Smartphonenutzer fällt damit die Bezahlfunktion mit „MyWallet“ weg, mit der es möglich war, in bestimmten Geschäften kontaktlos per NFC an der Kasse zu bezahlen.

Erst letzte Woche hatte mit „Yapital“ (Otto Group) ebenfalls ein großer Online-Bezahldienst die Geschäftsaufgabe verkündet.

Um den Markt für Online- und Mobile Bezahllösungen kämpfen derzeit viele Unternehmen, darunter Globale Konzerne wie Google und Apple als auch nationale Initiativen wie paydirekt von den Deutschen Banken.

Wer sich am Ende durchsetzen wird, ist noch völlig offen. Im Angebot sind dabei verschiedenste Lösungen, sowohl was den Bezahlvorgang betrifft, als auch was die Abwicklung im Hintergrund betrifft.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder vermissen einen Artikel zu einem bestimmten Thema?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an hinweis@mobilsicher.de!