News vom 19.01.2018

Noch mehr Schadprogramme im Play-Store

Ein Artikel von , veröffentlicht am 19.01.2018

Mitarbeiter von zwei IT-Sicherheitsfirmen haben mehr als 40 Schad-Apps im Google Play-Store entdeckt. Einmal installiert, stehlen diese unter anderem die Facebook-Login-Daten. Google hat die Apps entfernt und Play Protect sollte sie blockieren.

Die Apps richten sich laut den Entdeckern bei Trend Micro und Avast an englisch- und vietnamesigsprachige Nutzer und Nutzerinnen. Sie tarnen sich als Taschenlampen, QR-Code-Scanner, Video- und Audio-Downloader oder Kompass.

Google hat die Apps inzwischen aus dem Play-Store entfernt. Googles eigener Schadware-Schutz "Google Play Protect" ist inzwischen auf fast allen Android-Geräten automatisch aktiv und sollte die Apps erkennen, falls sie installiert wurden. Sie erhalten dann eine entsprechende Warnung.

Die Forscher tauften den eingebauten Schadprogramm-Typ "GhostTeam". Eine Liste mit betroffenen Apps gibt es hier. Manche App-Namen sind gleich, aber die Namen der Installationsdatei unterscheiden sich.

  • Photo Collage - Youcam Makeup (com.ddt.photocollage.collage)
  • Match Block (com.ghostteam.blockhexa)
  • Insta Saver (vn.media.instasavervideo)
  • Hexa Match (net.smartants.matchblock)
  • Hexa Block (com.azmobie.blockhexa)
  • GoldenCompass (com.apptofree.compass)
  • Flashlight (com.cosy.app.tool.Brightest.led.Flashlight)
  • Flash Disco Pro (com.tool.app.led.FlashlightDigital)
  • FastMath (com.softedu.sieumaytinh)
  • Easy Download Video FB (com.dlsoft.video.fb)
  • Downloader for Insta (com.babydragon.downloader.photo.video)
  • Compass (com.appx.tool.smart.compass)
  • Compass (com.bitfree.app.compass)
  • Cleaner Booster Pro (com.ghostteam.cleannerbooster)
  • Chess Master (com.azmobile.chessmaster)
  • Videos Downloader for Instagram (com.dtcom.instasaver)
  • Download Videos From Facebook (com.vn.playerdownload)
  • Download Video From Facebook (com.ddt.mediadownloader)
  • Download video from Facebook (com.downloader.ddt.videosaver)
  • Download video for Insta (com.ddtapp.downloadvideo)
  • CompassPro (com.cosy.app.tool.compass)
  • Compass Easy (com.tool.app.CompassDigital)
  • Video Saver From Facebook (com.duongdl.facebookvideo)
  • Video Download For Facebook (com.bitfree.facedownload)
  • Video Dowloader from Facebook (com.videosaver.tienit.facedownloader)
  • Tube Videos (com.ddtapp.tubevideospopular)
  • Sieu may tinh (com.softedu.sieumaytinh)
  • RAM Booster Pro 2017 (com.appmaster.ramboosterpro)
  • RAM Booster Pro (com.dlapp.ramboosterprovn)
  • QR-Code (com.appx.tool.scanner.qrcode.qrbarcode)
  • QR-Code (com.dungdl.app.free.qrcode)
  • QR Barcode Scanner (com.cosy.app.tool.scanner.qrbarcode)
  • QR Barcode Scanner (com.tool.app.scanner.QrBarcode)
  • QR Bar Code (com.bitfree.app.qrbarcode)
  • Audiorecorder (com.bestsoftfree.audiorecorder)
  • Compass (com.cosy.app.tool.compass)

 

Die Autorin

E-Mail

m.ruhenstroth@mobilsicher.de

PGP-Key

0xAC27FCDCF277F1E4

Fingerprint

E479 C1CD 0FC9 E373 A4B3 F5DB AC27 FCDC F277 F1E4

Miriam Ruhenstroth

begleitet mobilsicher.de seit der Gründung – zuerst als freie Autorin, dann als Redakteurin. Seit Januar 2017 leitet sie das Projekt, das 2020 um den AppChecker erweitert wurde. Davor arbeitete sie viele Jahre als freie Technik- und Wissenschaftsjournalistin.

Weitere Artikel

YouTube-Video 

Social-Media-Apps sicher einstellen – so geht’s! mobil & safe

Instagram, Facebook, TikTok, Snapchat, YouTube: All diese Apps haben Privatsphäre-Einstellungen, die einiges besser machen. Wenn Sie endlich mal Ihre eigenen Apps oder die Ihrer Kinder auf Vordermann bringen möchten, sind Sie hier richtig.

Ansehen
Ratgeber 

Sind Schlaf-Tracker Unsinn?

Rund 80 Prozent der Erwerbstätigen leiden unter Schlafstörungen. Zugleich erfreuen sich sogenannte Schlaf-Tracker großer Beliebtheit. Was messen diese Apps und können sie bei Schlafproblemen wirklich helfen?

Mehr
YouTube-Video 

Schwerpunkt Video-Chat: Google Duo, FaceTime, Blizz und Jitsi Meet

Beliebte Video-Chats wie ZOOM und Skype sind nicht unbedingt die sicherste Wahl. Im Video stellen wir Ihnen vier Alternativen vor - wie immer mit Fokus auf Privatsphäre und Sicherheit.

Ansehen
Ratgeber 

Navi-Apps im Check: Apples „Karten“

Die Navi-App für iOS heißt schlicht "Karten". Apple verwendet dafür Geodaten anderer Anbieter. Das hat Nachteile: zum Beispiel dauert es länger, Darstellungsfehler zu beheben. Apple plant daher ein großes Update mit eigenem Kartenmaterial ab Herbst 2018. Nutzerdaten bleiben laut Apple immer anonym.

Mehr