News vom 27.07.2017

Ärger für Urlauber aus UK: 02 drosselt Datenrate

Ein Artikel von , veröffentlicht am 27.07.2017

Der Mobilfunkanbieter 02 drosselt derzeit die Datenrate für NutzerInnen aus Großbritannien, die im Ausland mobil surfen wollen. Offenbar sind durch den Wegfall der Roamingebühren derzeit die Netze des Anbieters überlastet.

Seit dem 15. Juni sind Roaminggebühren in der EU Geschichte - surfen im mobilen Internet darf im EU-Ausland nicht mehr kosten, als Zuhause. Dies führt offenbar dazu, dass NutzerInnen deutlich mehr mobile Daten im Ausland konsumieren, als bisher.

Wie der Mobilfunkanbieter 02 Großbritannien gestern gegenüber dem IT-Magazin The Register einräumte, sind die Netze des Unternehmens derzeit überlastet. Daher drosselt 02 die Datenrate für EU-Roaming absichtlich, um einen minimalen Service für alle Nutzer aufrechterhalten zu können.

Diese Drosselung scheint recht drastisch zu sein: Der Nutzer, der das Problem als erster auf einem 02-Forum angesprochen hatte, konnte in diversen Geschwindigkeitstests von Irland aus nur 0,5 Mbit/s erreichen.

Laut 02 Großbritannien handelt es sich um eine temporäre Maßnahme, die in den nächsten Wochen wieder aufgehoben werden soll. Deutsche NutzerInnen sind laut 02 nicht betroffen.

 

Die Autorin

E-Mail

m.ruhenstroth@mobilsicher.de

PGP-Key

0x2F021121044527DC

PGP Public Key

Download als .asc

Fingerprint

BC80 45E0 3110 EA00 A880 0827 2F02 1121 0445 27DC

Miriam Ruhenstroth

Begleitet mobilsicher.de seit der Gründung – zuerst als freie Autorin, dann als Redakteurin. Seit Januar 2017 leitet sie das Projekt, das 2020 um den AppChecker erweitert wurde. Davor arbeitete sie viele Jahre als freie Technik- und Wissenschaftsjournalistin.

Weitere Artikel

Ratgeber 

Hard Reset: iPhone zurücksetzen trotz Sperr-Code

Ihr iPhone oder iPad reagiert auf absolut nichts mehr - oder Sie haben die PIN für den Sperrbildschirm vergessen? Mit Hilfe eines USB-Kabels und eines Computers lässt sich das Gerät in diesem Fall auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Achtung: Ihre Daten werden dabei gelöscht.

Mehr
Kommentar 

Sieben Jahre Updates: Samsung und Google machen großen Sprung beim Support

Jetzt geht es also doch: Die neuen Spitzengeräte von Google und Samsung sollen Updates auf die nächsten sieben Android-Versionen bekommen. Warum da gerade etwas sehr Gutes für grüne Digitalisierung im Gange ist.

Mehr
Ratgeber 

Android-Apps ersetzen: Fotogalerie

Galerie-Apps sind auf Android-Geräten standardmäßig vorinstalliert. Häufig fragen diese Apps viele Berechtigungen ab, die "Fotos"-App von Google synchronisiert Ihre Bilder automatisch ins Internet. Welche alternativen Fotogalerien wir empfehlen, erfahren Sie hier.

Mehr
Ratgeber 

Apps des Monats – die spannendsten im Oktober

Diesmal mit beliebten Datenschleudern, die sich zumindest etwas beschränken lassen, frischen Infos zu Google-Apps und einem kontroversen Messenger. Lichtblicke: die Suchmaschine DuckDuckGo und die privatsphärefreundliche Navi-App Magic Earth.

Mehr