YouTube-Video

Google Family Link: Was Sie über die App wissen sollten (Android)

Ein Artikel von , veröffentlicht am 17.12.2018

Google Family Link – so heißt Googles App für die Kindersicherung von Smartphones und Tablets. Mit der App kann man zum Beispiel Nutzungszeiten festlegen und bestimmte Apps sperren. Mit seinem Hunger nach Daten verschont Google aber auch die Kleinen nicht.

Hier geht es zu unserer Serie: Kindersicherungs-Apps im Check.

Weitere Artikel

Ratgeber 

Apps aus Googles Play-Store aktualisieren

Wie für Software auf dem PC werden auch für Apps auf dem Smartphone oder Tablet regelmäßig Aktualisierungen angeboten. Für Apps aus Googles Play-Store gibt es dafür verschiedene Einstellungen. Je nach Geschmack – von vollautomatisch bis manuell.

Mehr
YouTube-Video 

USB Restricted Mode: Mehr Sicherheit mit iOS 11.4.1

Apple will es Strafverfolgungsbehörden schwer machen: Mit dem neuen iOS-Update auf 11.4.1 kann der PIN-Code von iPhones nur noch sehr schwer geknackt werden. Wie die Funktion "USB Restricted Mode" funktioniert, erfahrt ihr im Video.

Ansehen
Messenger 

„Der Messenger funktioniert auf Wunsch komplett anonym“

Würden Sie in Ihrer Wohnung eine Kamera aufstellen, die angezapft werden kann? Falls nicht, sollten Sie sich auch von unsicheren Messengern trennen, sagt Roman Flepp. Er arbeitet für die Schweizer Threema GmbH, die seit 2012 privatsphärefreundliche Chat-Apps für Android und iOS entwickelt.

Mehr
YouTube-Video 

Sichere Cloud-Dienste: Alternativen zu Google Drive und Dropbox

Ihre Daten sollen nur für Sie und für niemand anderen zugänglich sein - das aber bitte überall und zu jeder Zeit? Nichts leichter als das - mit sicheren Cloud-Diensten. Wie sie funktionieren und welche Anbieter wir empfehlen, erfahren Sie im Video.

Ansehen