News vom 22.06.2017

In eigener Sache: Mobilsicher.de sucht Verstärkung

Ein Artikel von , veröffentlicht am 22.06.2017
Stellenausschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Redakteur/in und eine/n Redaktionsassistent/in zur Unterstützung unseres Teams in Berlin-Mitte. Interesse? Dann bewerben Sie sich bis zum 12. Juli bei uns.

Eckdaten für beide Stellen:

  • Arbeitszeit: 20 Stunden pro Woche
  • Arbeitsort: Berlin Mitte
  • Laufzeit: Bis Oktober 2018
  • Bewerbung bis 12. Juli per Mail an:m.ruhenstroth@mobilsicher.de

 

Zur Stellenanzeige Redaktionsassistent/in (pdf, 52 KB)

Zur Stellenanzeige Redakeur/in (pdf 52 KB)

 

Weitere Artikel

Ratgeber 

Swiss-Covid-App: Schweizer Contact-Tracing kurz vorgestellt

Die Swiss-Covid-App greift als erste App auf die von Google und Apple entwickelte Bluetooth-Schnittstelle zu. Das ist nicht verwunderlich: Schon die Vorlage für die dezentrale, privatsphärefreundliche Kontaktverfolgung stammt aus der Schweiz.

Mehr
Ratgeber 

TimeLimit: Diese Android-Kindersicherung empfehlen wir

Mit der App TimeLimit können Eltern das Smartphone ihrer Kinder einschränken. Apps können blockiert oder nur für eine bestimmte Zeit freigegeben werden. Die Kindersicherung ist werbefrei und sammelt so wenige Daten wie möglich.

Mehr
Ratgeber 

„Nicht in jeder Beziehung sind die Handys durch Sperr-Codes geschützt“

Wenn Frauen in ihren Beziehungen Gewalt erleben, spielt häufig das Smartphone eine Rolle: Nachrichten werden kontrolliert, der Standort überwacht. Wann es Zeit ist, Grenzen zu setzen und wohin Betroffene sich wenden können, erklärt Diplom-Psychologin Stefanie Pfingst im Interview.

Mehr
Ratgeber 

Fünf Tipps, mit denen ihr mobile Daten spart

Datensparen lohnt sich! Nicht nur für den Geldbeutel, sondern auch für den Planeten. Denn für jedes übertragene Byte verbraucht das Übertragungsnetz zusätzlichen Strom.

Mehr