7 Beiträge zu #Sucht

Kinder und Jugendliche 

Was Sie über Fortnite wissen sollten

Fortnite ist momentan das beliebteste Computer- und Handyspiel bei Jugendlichen. Während man in einer bunten Comicwelt Gegner erschießt, entsteht durch den Team-Modus auch ein soziales Netzwerk. Das Suchtpotenzial ist hoch. Wir erklären, worauf Eltern achten sollten.

Mehr
YouTube-Video 

Was kann digitaler Minimalismus?

Nehmen Sie Ihr Handy auch viel zu oft in die Hand - und wissen gar nicht, warum eigentlich? Unsere Redakteurin ist über das Konzept des digitalen Minimalismus gestolpert und hat erst mal kräftig aufgeräumt. Welche App als erstes vom Handy flog, erfahren Sie im Video.

Ansehen
News vom 12.03.2018 

Suchtpotenzial bei Games: Apple reglementiert virtuelle Schatzkisten

Apple zwingt Entwickler von iOS-Apps zu mehr Transparenz vor einem In-App-Kauf von „Lootboxen“. Solche kostenpflichtigen virtuellen Überraschungs-Kisten, bei denen man nicht vorher weiß, was enthalten ist, erinnern an Elemente aus dem Glücksspiel und gelten als potenzielle Suchtauslöser.

Mehr
Kinder und Jugendliche 

Hilfe, ist mein Kind techniksüchtig? – Tipps von danah boyd

Wer die Fixierung seiner Kinder auf Smartphones verändern will, muss ab und an auch sein eigenes Nutzungsverhalten hinterfragen. Die US-amerikanische Medien- und Sozialforscherin danah boyd hat praktische Tipps für Eltern, die wirksamer sein könnten als starre Regeln.

Mehr
YouTube-Video 

Was ist Handysucht?

Ab wann beginnt Handysucht und wo handelt es sich nur um Stress? Gerade bei Jugendlichen ist das oft schwer einzuschätzen. Wichtig ist: Es kommt vor allem darauf an, ob man die Kontrolle über das eigene Verhalten hat.

Ansehen
News vom 03.06.2017 

Zu viel Smartphone schadet Kindern

Je jünger das Kind, desto problematischer die Nutzung digitaler Medien, lautet das Ergebnis einer neuen Studie. Schon bei mehr als einer Stunde pro Tag vor dem Bildschirm kommt es überdurchschnittlich oft zu Verhaltensauffälligkeiten.

Mehr
Kinder und Jugendliche 

Was ist Handysucht?

Ab wann beginnt Handysucht, und wo handelt es sich nur um Stress? Gerade bei Jugendlichen ist das oft schwer einzuschätzen. Wichtig ist: Es kommt dabei nicht auf die Nutzungsdauer an, sondern vor allem darauf, ob man die Kontrolle über das eigene Verhalten hat.

Mehr