Checkliste

iPhone oder iPad weg – was tun?

Schuhabdruck

Gerade bei den teuren iPhones oder iPads ist ein Verlust besonders schmerzhaft – und für Diebe sind sie eine besonders begehrte Beute. Mit diesen Tipps können Sie im Verlustfall den schlimmsten Schaden abwenden – vielleicht das Gerät sogar wiederfinden.

Veröffentlicht am
Autor
Schlagworte
Diebstahl · Fernzugriff · iPhone · Ortung · Sperre
Drucken

Wenn Ihr Iphone oder Ipad verloren geht, oder gestohlen wird, ist für das weitere Vorgehen entscheidend, wie das Gerät gesichert war.

Falls keine Bildschirmsperre eingerichtet war, oder diese gerade nicht aktiv war, haben Unbefugte vollen Zugriff auf Ihr Gerät. Sie sollten dann besonders schnell reagieren. Falls die Bildschirmsperre aktiv war, ist Ihr Gerät gegen direkten Zugriff gesichert. Sie können je nach Situation einige der genannten Punkte überspringen.

Fernzugriff nutzen (falls aktiviert)

Falls das Gerät mit „Mein iPhone/iPad suchen“ gesichert war, versuchen Sie es zu orten. Loggen Sie sich dafür unter www.icloud.com in Ihr iCloud-Konto ein. Sperren Sie das Gerät, falls es noch nicht gesperrt war.

Iphone anrufen

Vielleicht haben Sie es nur verloren, und ein Finder meldet sich.

Falls Gerät unauffindbar bleibt: SIM-Karte sperren

Über den Zentralen Kartensperrdienst 116 116, oder im Ausland +49 30 4050 4050.  Sie können das Gerät dann nicht mehr anrufen. Für das Entsperren fallen Gebühren an.

Apple-Konto und andere Mailkonten sichern

Falls Sie keine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung eingerichtet haben: Ändern Sie das Passwort für Ihre Apple-ID. Falls Ihr Handy auch Mails aus einem anderen Konto empfängt, ändern Sie auch das Passwort dieses Kontos.

Optional: Kreditkarten sperren

Falls Sie keinen Zugriff mehr auf Ihr Apple-Konto oder Ihre Mail-Konten haben, weil die Passwörter bereits geändert wurden, dann sperren Sie alle Bankkonten und Kreditkarten, die Sie im Internet für Bezahlvorgänge verwendet haben. Sperren Sie auch Ihr Paypal-Konto.

Internet-Konten sichern

Ändern Sie die Passwörter für alle wichtigen Internet-Dienste, mit denen Ihr Gerät verbunden ist, wie Facebook, Twitter, WhatsApp.

Verlust melden

Melden Sie den Verlust der Polizei, Ihrem Provider und gegebenfalls Ihrer Geräteversicherung.

Fundbüro fragen

Fragen Sie im Fundbüro oder in den Fundstellen von Bahn, Taxizentrale und so weiter. Manchmal trudeln Fundsachen dort erst nach einigen Tagen ein.

Diese Checkliste bieten wir auch zum Ausdrucken:
iPhone oder iPad weg – was tun? Mobilsicher-Checkliste (PDF, 120 Kb)

Sie haben einen Fehler entdeckt oder vermissen einen Artikel zu einem bestimmten Thema?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an hinweis@mobilsicher.de!