Ratgeber

So finden Sie Android-Version und Modellnummer

Ein Artikel von , veröffentlicht am 01.09.2015

Es gibt viele Situationen, in denen Sie wissen sollten, welche Version des Betriebssystems Android auf Ihrem Gerät installiert ist. Auch die genaue Modellbezeichnung des Gerätes ist ab und an hilfreich. Beide Informationen können Sie sich anzeigen lassen.

Das Aussehen der Screenshots kann bei unterschiedlichen Geräten und Versionen variieren. Diese Screenshots wurden mit einem Samsung Galaxy S5 und der Android-Version 5.0 (Lollipop) gemacht.

Bild 1: Geräteeinstellungen öffnen

Tippen Sie auf das Symbol für die Geräteeinstellungen – meist ein Zahnrad oder gekreuzte Werkzeuge.

Bild 2: Geräte-Informationen finden

Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Punkt Geräteinformationen finden. Bei manchen Geräten heißt er auch Über das Telefon. Tippen Sie darauf.

Bild 3: Versionsnummer und Modellnummer

Hier sehen Sie unter dem Punkt Android-Version, welche Version des Betriebssystems installiert ist. Die aktuelle Verion ist 5.1.1. Unter Modellnummer sehen Sie die genaue Bezeichnung Ihres Gerätes.

Die Autorin

E-Mail

m.ruhenstroth@mobilsicher.de

PGP-Key

0xAC27FCDCF277F1E4

Fingerprint

E479 C1CD 0FC9 E373 A4B3 F5DB AC27 FCDC F277 F1E4

Miriam Ruhenstroth

Projektleiterin. Miriam Ruhenstroth hat mobilsicher.de seit Beginn des Projektes begleitet – zuerst als freie Autorin, später als Redakteurin. Seit Januar 2017 leitet sie das Projekt. Davor arbeitete sie viele Jahre als freie Technik- und Wissenschaftsjournalistin.

Weitere Artikel

Ratgeber 

3 Punkte für mehr Datenschutz beim ersten Start des Windows-10-Mobilgerätes

Die Standardeinstellungen für Datenschutz sind bei Windows 10 mobile nicht eben hoch. Wer mehr will, sollte bereits beim ersten Einschalten einige Hinweise beachten. Denn einmal versendete Daten sind nicht mehr rückholbar.

Mehr
Ratgeber 

Sensoren im Smartphone geben Daten preis

Jedes neuere Smartphone besitzt verschiedene Messfühler. Diese Sensoren ermitteln zum Beispiel, wie das Handy gehalten wird, in welcher Höhe es sich befindet und vieles mehr. In Kombination lassen diese Messdaten weitreichende Rückschlüsse auf eine Person zu.

Mehr
YouTube-Video 

Ecosia: Wie privat ist die grüne Suchmaschine?

Die Suchmaschine Ecosia wirbt damit, die Privatsphäre der Suchenden zu achten. Doch die App ist eine Enttäuschung: Es fehlt an grundlegenden Einstellmöglichkeiten und Tracking-Schutz. Als Standardsuchmaschine in einem sicheren Browser wie Firefox finden wir Ecosia aber in Ordnung.

Ansehen
Kinder und Jugendliche 

Hilfe, ist mein Kind techniksüchtig? – Tipps von danah boyd

Wer die Fixierung seiner Kinder auf Smartphones verändern will, muss ab und an auch sein eigenes Nutzungsverhalten hinterfragen. Die US-amerikanische Medien- und Sozialforscherin danah boyd hat praktische Tipps für Eltern, die wirksamer sein könnten als starre Regeln.

Mehr