YouTube-Video

Wrapper: Facebook ohne Facebook-Apps

Ein Artikel von , veröffentlicht am 16.04.2018, bearbeitet am17.04.2018

Facebook verlangt von seinen mobilen Nutzern, das soziale Netzwerk und den Messenger einzeln als Apps zu installieren. Diese Apps kosten jedoch viel Akku und lesen viele Nutzerdaten aus. Wer eine Alternative sucht, die mehr Komfort bietet als die Browser-Version, kann sogenannte „Wrapper“ einsetzen.

Weitere Artikel

Browser und Suchmaschinen 

Ratgeber: So surfen Sie anonym mit Tor (iOS)

Mit dem iPhone oder iPad über Tor zu browsen, ist einfach. Wenn man eine seriöse App benutzt und sich an einige Regeln hält, bleibt man damit weitgehend anonym. Wir haben uns die App „Onion Browser“ näher angeschaut und erklären, wie sie funktioniert.

Mehr
Spyware & Überwachung 

Partnerschaftsgewalt: Das Handy als Spion

Wenn der Partner Zugang zum Handy der Partnerin fordert, läuft in der Beziehung wahrscheinlich etwas schief. Im schlimmsten Fall installieren eifersüchtige Personen sogar heimlich Spionage-Apps. Beraterin Stefanie Pfingst empfiehlt daher, das eigene Smartphone zu hüten wie ein Tagebuch.

Mehr
Browser und Suchmaschinen 

Ratgeber: So stellen Sie den Safari-Browser richtig ein (iOS 14)

Viele Webseiten arbeiten mit Cookies und Tracking-Programmen, die Ihr Verhalten mitverfolgen und an Werbeunternehmen senden. Apples Browser bietet Optionen, Ihre Privatsphäre zu schützen. So stellen Sie ihn auf dem iPhone richtig ein.

Mehr
Schadprogramme 

Schadprogramme: Was tun bei Infektionen?

Ihr Android-Gerät ist plötzlich extrem langsam, überträgt ungewöhnlich viele Daten, es erscheinen seltsame Warnungen, oder es spielt anderweitig verrückt? Dann könnte es sein, dass Sie sich ein Schadprogramm eingefangen haben. Diese Tipps können Ihnen dann helfen.

Mehr