YouTube-Video

Was kann Apples neue Offline-Suche? (iOS 13)

Ein Artikel von , veröffentlicht am 30.10.2019, bearbeitet am01.11.2019

Die Funktion „Offline-Suche“ erweitert den Dienst „mein iPhone suchen“. Apple will damit auch Geräte auffindbar machen, die keine Verbindung zum Internet haben. Die Technik setzt auf Bluetooth und andere Apple-Geräte in der Nähe. Im Video testen wir die neue Funktion.

Alternativ finden Sie dieses Video auch auf unserem DevTube-Kanal.

DevTube ist eine Instanz von PeerTube, einer datenschutzfreundlichen Alternative zu YouTube.

Weitere Artikel

Ratgeber 

Tracking im Internet: Cookies, Cache & Co.

Wer im Internet surft, hinterlässt Spuren. Welche Daten dabei an wen übermittelt werden, ist für Nutzer*innen meist nicht transparent. Wir stellen die wichtigsten Arten von Tracking vor und erklären, wie man sich davor schützen kann.

Mehr
YouTube-Video 

Neue Technik soll Handydiebstahl sinnlos machen

Durch seine IMEI-Gerätenummer lässt sich ein Smartphone oder Tablet eindeutig identifizieren. Die Telekom möchte durch ein neues Sperrverfahren demnächst dafür sorgen, dass ein gestohlenes Smartphone komplett unbrauchbar wird. Im Video erklären wir, wie das gehen soll.

Ansehen
Ratgeber 

NHS Covid-19 App: Großbritanniens Contact-Tracing-App kurz vorgestellt

Bei der britischen Contact-Tracing-App ist außer der Nutzung der Bluetooth-Technologie noch vieles offen. Die zentrale Datenspeicherung bringt technische Schwierigkeiten mit sich, inzwischen ist daher auch eine Anpassung der App auf die Schnittstelle von Google und Apple wieder im Spiel.

Mehr
YouTube-Video 

So installieren Sie den App-Store F-Droid

F-Droid ist der alternative App-Store für Android-Apps. Betrieben wird er von ehrenamtlichen Entwickler*innen, denen Datenschutz am Herzen liegt. Wie Sie F-Droid installieren und nutzen, erfahren Sie im Video.

Ansehen