YouTube-Video

Spotify privater machen – so geht’s

Ein Artikel von , veröffentlicht am 02.10.2020

Es gibt Apps, die einfach alle lieben – egal ob datenschutzfreundlich oder nicht. Spotify trackt natürlich, was das Zeug hält, doch ein bisschen was können Sie abstellen. Im Video zeigen wir, wo und wie.

Die Plattform Exodus Privacy listet für Spotify neun Tracker. Zur Ergebnisseite geht es hier.

Mehr Infos zum Nachlesen hier bei uns: Streaming-Apps: Musik gegen Daten.

Alternativ finden Sie dieses Video auch auf unserem DevTube-Kanal.

DevTube ist eine Instanz von PeerTube, einer datenschutzfreundlichen Alternative zu YouTube.

Weitere Artikel

Ratgeber 

Auflösung

Natürlich ist unser Quiz nur als Spaß gemeint und nicht als ernsthafte Beurteilung. Trotzdem stecken hinter den einzelnen Fragen und Antworten ganz ernsthafte Sachverhalte. Welche, erfahren Sie hier.

Mehr
YouTube-Video 

Dauerbrenner Phishing: So schützen Sie sich

Phishing ist eine altbekannte Methode, die aber immer wieder in neuem Gewand auftaucht. Inzwischen auch auf Mobilgeräten, vorzugsweise über SMS. Dabei werden Nutzer durch gefälschte Nachrichten animiert, Zugangsdaten preiszugeben.

Ansehen
Betrug und Phishing 

Die ICE-Erpresser

Es sind nicht immer bösartige Hacker mit spezieller Schadsoftware, die Mobilgerät-Nutzern Geld aus der Tasche ziehen. Auch ganz normale „Kleinkriminelle“, wie Diebe und Erpresser, haben Smartphones und Tablets als Angriffsziel für sich entdeckt.

Mehr
YouTube-Video 

Was kann digitaler Minimalismus?

Nehmen Sie Ihr Handy auch viel zu oft in die Hand - und wissen gar nicht, warum eigentlich? Unsere Redakteurin ist über das Konzept des digitalen Minimalismus gestolpert und hat erst mal kräftig aufgeräumt. Welche App als erstes vom Handy flog, erfahren Sie im Video.

Ansehen