Hintergrund

Ortung per WLAN – wie funktioniert das?

Mobiltelefone und andere mobile Geräte nutzen verschiedene Techniken, um festzustellen, wo sich ein Gerät – und damit sein Nutzer – befindet. Diese Techniken werden oft kombiniert, um genauere Ergebnisse zu erhalten. Ein Weg ist WPS, die Positionsbestimmung per WLAN. Die Funktion wertet zum Beispiel die Signale von kommerziellen Hotspots, Firmennetzwerken oder von privaten Routern aus. Wie funktioniert das?

Veröffentlicht am
Autor
Schlagworte
Handyortung · Standort · WLAN
Drucken

Sie haben einen Fehler entdeckt oder vermissen einen Artikel zu einem bestimmten Thema?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an hinweis@mobilsicher.de!