YouTube-Video

Inhaltsblocker bei Safari einrichten (iOS)

Ein Artikel von , veröffentlicht am 18.06.2018

Auch in Apples eigenem Browser Safari kann man Werbung blockieren – mit dem Inhaltsblocker. Der Vorteil: Nicht nur lästige Werbung, sondern auch die meisten Tracker werden dann aussortiert. Allerdings muss man dazu eine extra App installieren. Wie das geht, erklären wir im Video.

Weitere Artikel

Kinder und Jugendliche 

Android-Smartphone teilen? So funktionieren Nutzerkonten

Bei Android-Geräten kann man Nutzerkonten mit eingeschränkten Rechten anlegen. Das ist praktisch, wenn Sie das eigene Gerät zum Beispiel Ihrem Kind in die Hand geben wollen. Wir erklären, wie es geht und welche Fallstricke es dabei gibt. Allerdings unterstützen nicht alle Hersteller die Funktion.

Mehr
Checkliste 

Checkliste: iPhone gegen Diebstahl sichern

Geht ein iPhone verloren, ist nicht nur der Kaufwert weg, sondern auch viele wichtige Daten. Doch es gibt Möglichkeiten, schon jetzt für den Fall der Fälle vorzusorgen. So schützen Sie Ihre Daten und finden Ihr Gerät mit etwas Glück sogar wieder.

Mehr
Browser und Suchmaschinen 

Ratgeber: So surfen Sie anonym mit Tor (Android)

Wer im Internet surft, hinterlässt Spuren. Das Anonymisierungsnetzwerk Tor kann helfen, diese zu verschleiern. Wie Sie den Tor-Browser auf Ihrem Android-Gerät installieren und nutzen können, erklären wir hier Schritt für Schritt.

Mehr
YouTube-Video 

Entscheidet Google Pay bald, was Sie kaufen dürfen?

Der neue Bezahldienst aus dem Hause Google hält sich offen, Nutzerdaten rund um gekaufte Produkte zu speichern, auszuwerten und mit Händlern und Tochterunternehmen zu teilen. Damit holt Google sich weitreichende Kompetenzen, die eigentlich nur Banken haben. Alle Details in unserem Video.

Ansehen