YouTube-Video

Inhaltsblocker bei Safari einrichten (iOS)

Ein Artikel von , veröffentlicht am 18.06.2018

Auch in Apples eigenem Browser Safari kann man Werbung blockieren – mit dem Inhaltsblocker. Der Vorteil: Nicht nur lästige Werbung, sondern auch die meisten Tracker werden dann aussortiert. Allerdings muss man dazu eine extra App installieren. Wie das geht, erklären wir im Video.

Weitere Artikel

Ratgeber 

F-Droid: Verbraucherfreundlicher App-Store für Android

Neben dem vorinstallierten Play-Store von Google gibt es noch andere Bezugsquellen für Android-Apps. Darunter der alternative App-Store F-Droid. Er sticht mit seinem strengen „Free and Open Source“-Konzept als besonders transparent, verbraucher- und datenschutzfreundlich hervor.

Mehr
Ratgeber 

Android One: Pures Android für aktuellere Geräte

Bei Android One passen Hersteller das Android-System nicht selbst für ihre Geräte an, sondern bekommen eine fertige Version von Android-Entwickler Google. Auch Handys und Tablets, die nicht von Google produziert werden, bekommen so schneller Updates. Das macht sie sicherer - und Google stärker.

Mehr
Schwerpunkt 

Alles rund um Messenger

Wie sicher ist es, Nachrichten übers Internet zu verschicken? Worauf sollten Sie bei der Auswahl eines Messengers achten? Und was ist eigentlich das Problem mit WhatsApp? Auf dieser Seite finden Sie unsere Beiträge und Tests zum Thema Messenger.

Mehr
YouTube-Video 

WhatsApp und Co. sicher entschlüsseln? Warum der Plan des Innenministers nicht funktioniert

Das Innenministerium hätte gerne Zugang zu Chats aus Ende-zu-Ende-verschlüsselte Messengern. Gleichzeitig sollen WhatsApp, Threema und Co. für Nutzer*innen sicher bleiben. Warum das nicht funktioniert, erfahren Sie im Video.

Ansehen