YouTube-Video

Google Pay: Wenn, dann mit dieser Einstellung

Ein Artikel von , veröffentlicht am 18.09.2020

Wir können von Google Pay nur abraten. Wer den Bezahldienst aber nutzt, sollte unbedingt von einer Widerspruchsmöglichkeit Gebrauch machen. Im Google-Zahlungscenter können Sie den Datenaustausch mit Dritten verbieten. Wir zeigen, wie es geht.

Weitere Artikel

Schwerpunkt 

Verkehr und Navigation

Fahrplan-Apps für den öffentlichen Nahverkehr sowie Routenplaner fürs Fahrrad und Auto wissen oft ziemlich genau, wo Sie sind. In diesem Schwerpunkt finden Sie unsere Tipps und Empfehlungen für datenschutzfreundliche Apps rund um Verkehr und Navigation.

Mehr
App-Test 

Navi-Apps im Check: Offline Maps & Navigation (Android)

"Offline Maps & Navigation" ist kostenlos und werbefrei. Allerdings integriert die App Tracker und der Anbieter speichert Standortdaten und Navigationsverlauf der Nutzer - sogar dann, wenn man offline navigiert. Hier gibt es deutlich bessere Alternativen.

Mehr
Kostenfallen 

Abofalle? Drittanbieter-Sperre einrichten

Vor Abofallen schützt am besten eine Drittanbieter-Sperre. Für sie gibt es inzwischen viele komfortable Optionen, von denen nur wenige Kunden wissen. Welche das sind, wer sie anbietet und was man beachten muss, erklären wir in unserer Anleitung.

Mehr
App-Test 

Runtastic: Lieblingssport Datenschleudern

Mit der Lauf-App Runtastic können Läufer tracken, wie es so läuft –  allerdings auf Kosten ihrer Privatsphäre. Die App sammelt allerlei Daten und schickt sie an externe Dienstleister. Dazu kommt: Die Datenschutzerklärung ist weder transparent noch vollständig.

Mehr