YouTube-Video

Firefox-App auf Android einstellen: So geht’s

Ein Artikel von , veröffentlicht am 31.07.2019, bearbeitet am02.08.2019

Sie haben keine Lust mehr, von Googles Browser Chrome getrackt zu werden? Dann wechseln Sie am besten zu Mozillas datensparsamer Alternative Firefox. Im Video führen wir Schritt für Schritt durch die Einstellungen.

Alternativ finden Sie dieses Video auch auf unserem DevTube-Kanal.

DevTube ist eine Instanz von PeerTube, einer datenschutzfreundlichen Alternative zu YouTube.

Die Autorin

E-Mail

i.poeting@mobilsicher.de

PGP-Key

0x98926A6965C84F21

Fingerprint

7F5D B2F7 C59F 0547 D730 7DD7 9892 6A69 65C8 4F21

Inga Pöting

Inga Pöting ist Redakteurin bei mobilsicher.de. Sie schreibt Texte, kümmert sich um die Webseite und erklärt Apps und Smartphone-Funktionen vor der Kamera. Davor hat sie im Ruhrgebiet bei verschiedenen Zeitungen und Magazinen gearbeitet.

Weitere Artikel

Ratgeber 

Apps manuell installieren: Keine Angst vor unbekannten Quellen

Die „Installation aus unbekannten Quellen“ bei Android-Geräten bietet Chancen und Gefahren. Obwohl sie standardmäßig deaktiviert sein sollte, ist eine Aktivierung in Ausnahmefällen sinnvoll. Was unbekannte Quellen sind und wie sie sicher genutzt werden können, erklären wir hier.

Mehr
Banking und Bezahlen 

Wie sicher ist Bezahlen per NFC?

Kontaktloses Bezahlen an der Kasse funktioniert fast überall - per Bankkarte oder per Handy. In manchen Punkten ist eine NFC-App sogar sicherer als eine EC- oder Kreditkarte. In unserem Ratgeber erfahren Sie, worauf Sie beim Bezahlen mit dem Handy achten sollten.

Mehr
Ratgeber 

Datenschutz bei Apple: Optionen im Überblick

Auch Apple reagiert auf die DSGVO: Der Konzern stellt neuerdings viele zusätzliche Infos und Einstellungsmöglichkeiten für iPhone und iPad bereit. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir die wichtigsten Optionen für den Datenschutz für Sie aufgelistet.

Mehr
Banking und Bezahlen 

So funktioniert Datenübertragung per NFC

NFC steht für Nahfeldkommunikation und ermöglicht den kabellosen Austausch von Daten zwischen Geräten oder Datenträgern. Die Technik kommt etwa beim Bezahlen an der Supermarktkasse und beim Übertragen von Smartphone-Dateien zum Einsatz. Wir erklären, wie sie funktioniert.

Mehr