YouTube-Video

Video: Fahrplan-App Öffi kurz vorgestellt

Ein Artikel von , veröffentlicht am 06.08.2018

Im Juli 2018 flog die Fahrplan-App namens „Öffi“ aus dem Google Play-Store. Während noch an einer Lösung gearbeitet wird, haben wir die kostenlose App für Bus und Bahn auf Funktionalität und Datensicherheit getestet. Ergebnis: Eure Daten bleiben, wo sie hingehören – bei euch. Und praktisch ist die App außerdem.

Mehr Infos zur Öffi-App in unserem Testbericht.

Hintergrundinformationen zur Auseinandersetzung mit Google gibt es beim Technikmagazin Golem.

Hier geht's zum Download der App: https://offi.schildbach.de/download.html

Weitere Artikel

YouTube-Video 

Schritt für Schritt: iPhone sicher einstellen | mobil & safe

Ein iPhone bringt viele Apps und Funktionen mit, die gleich zu Beginn abgefragt werden. Was davon ist nützlich, was kann man überspringen? Wir führen Schritt für Schritt durch die sichere Einrichtung eines iPhones.

Ansehen
Ratgeber 

Kinder-App Tocomail kurz vorgestellt

Tocomail ist eine kostenpflichtige E-Mail-App mit zugehörigem E-Mail-Dienst speziell für Kinder. Die Entwickler*innen werben mit besonderen Kontrollfunktionen und einer kinderfreundlichen Oberfläche. Hält die App, was sie verspricht? Und wie steht es mit dem Datenschutz?

Mehr
Ratgeber 

Android-Apps ersetzen: Cloud-Dienst

Auf den meisten Android-Geräten sind die kostenlosen Cloud-Dienste Google Drive oder Dropbox vorinstalliert. Wenn Sie dort Inhalte speichern, können Google und Dropbox theoretisch alles mitlesen. Wir empfehlen sichere Alternativen.

Mehr
App-Test 

Medizin-App mySugr im Test (Android): Enttäuschend

MySugr ist eine beliebte App für Diabetiker. Medizinisch mag die App hilfreich und gut gemacht sein - beim Umgang mit Nutzerdaten schneidet sie nicht gut ab. So fragt die App Name und Gesundheitsdaten ab und versendet diese Angaben an die Firma Mixpanel.

Mehr