YouTube-Video

F-Droid: Alternativer Store für Android-Apps

Ein Artikel von , veröffentlicht am 07.08.2017

Es gibt neben dem Play-Store noch andere Bezugsquellen für Android-Apps. Eine davon ist der alternative App-Store F-Droid. Er sticht mit seinem strengen „Free and Open-Source“- Konzept als besonders transparent, verbraucher- und datenschutzfreundlich hervor.

Die Autorin

E-Mail

m.ruhenstroth@mobilsicher.de

PGP-Key

0xAC27FCDCF277F1E4

Fingerprint

E479 C1CD 0FC9 E373 A4B3 F5DB AC27 FCDC F277 F1E4

Miriam Ruhenstroth

Projektleiterin. Miriam Ruhenstroth hat mobilsicher.de seit Beginn des Projektes begleitet – zuerst als freie Autorin, später als Redakteurin. Seit Januar 2017 leitet sie das Projekt. Davor arbeitete sie viele Jahre als freie Technik- und Wissenschaftsjournalistin.

Weitere Artikel

Ratgeber 

Hard Reset: iPhone zurücksetzen trotz Sperrcode (iOS)

Ihr iPhone oder iPad reagiert auf nichts mehr oder Sie haben den PIN für die Displaysperre vergessen? Mit Hilfe von einem USB-Kabel und einem Computer lässt es sich in diesem Fall auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Achtung: Ihre Daten werden dabei gelöscht.

Mehr
Ratgeber 

GSM – Der unsichere Standard zum mobilen Telefonieren

Wer mobil telefoniert oder SMS-Textnachrichten versendet, nutzt dazu meistens die mobilen Telefonnetze, die je nach Mobilfunkanbieter verfügbar sind. Das am weitesten verbreitete Standardnetz ist das GSM-Netz. Aber wie sicher sind diese Verbindungen?

Mehr
YouTube-Video 

Ortung per WLAN – wie funktioniert das?

Mobiltelefone und andere mobile Geräte nutzen verschiedene Techniken, um festzustellen, wo sich ein Gerät – und damit sein Nutzer – befindet. Diese Techniken werden oft kombiniert, um genauere Ergebnisse zu erhalten. Ein Weg ist WPS, die Positionsbestimmung per WLAN. Die Funktion wertet zum Beispiel die Signale von kommerziellen Hotspots, Firmennetzwerken oder von privaten Routern aus. Wie funktioniert das?

Ansehen
Körper und Gesundheit 

So funktioniert ein Notfallpass auf dem Smartphone

Ein digitaler Notfallpass lässt sich bei iPhones und Android-Handys über den gesperrten Bildschirm aufrufen. Ersthelfer*innen können darüber auf Notfallinformationen zugreifen. Wie der Notfallpass funktioniert und worauf es dabei ankommt, erfahren Sie hier.

Mehr