YouTube-Video

App Runtastic: Lieblingssport Datenschleudern

Ein Artikel von , veröffentlicht am 13.11.2017

Mit der App Runtastic können Läufer viele Daten über ihre Strecke und die sportliche Leistung sammeln – allerdings auf Kosten ihrer Privatsphäre. Denn die App schickt die gesammelten Daten an externe Dienstleister. Dazu kommt: Die Datenschutzerklärung ist weder transparent noch vollständig.

Der Autor

E-Mail

m.spielkamp@mobilsicher.de

PGP-Key

0xB74607E9E490C6C5

Fingerprint

BC7C 68E4 B6CE CF17 573F 2F27 B746 07E9 E490 C6C5

Matthias Spielkamp

Matthias Spielkamp ist geschäftsführender Redakteur bei mobilsicher.de. Er berichtet seit langem über Themen an der Schnittstelle von Recht und Digitalisierung und versucht seit 15 Jahren, Menschen davon zu überzeugen, ihre E-Mails zu verschlüsseln.

Weitere Artikel

Ratgeber 

iCloud Drive nutzen und einstellen

Viele Apps können auf Apples iCloud zugreifen und dort Daten speichern und synchronisieren. Außerdem kann man dort Daten per „iCloud-Backup“ sichern und teilweise für andere freigeben. Dieser Ratgeber zeigt, wo und wie Sie die Einstellungen dafür vornehmen.

Mehr
Ratgeber 

Navi-Apps im Check: Apples „Karten“

Die Navi-App für iOS heißt schlicht "Karten". Apple verwendet dafür Geodaten anderer Anbieter. Das hat Nachteile: zum Beispiel dauert es länger, Darstellungsfehler zu beheben. Apple plant daher ein großes Update mit eigenem Kartenmaterial ab Herbst 2018. Nutzerdaten bleiben laut Apple immer anonym.

Mehr
Kinder und Jugendliche 

Schritt für Schritt: YouTube Kids einrichten (Android)

Die App YouTube Kids filtert Inhalte und bietet Eltern verschiedene Kontrollmöglichkeiten. In dieser Anleitung erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie die kinderfreundliche Version der YouTube-App sinnvoll einstellen.

Mehr
App-Test 

Medizin-App mySugr im Test (Android): Enttäuschend

MySugr ist eine beliebte App für Diabetiker. Medizinisch mag die App hilfreich und gut gemacht sein - beim Umgang mit Nutzerdaten schneidet sie nicht gut ab. So fragt die App Name und Gesundheitsdaten ab und versendet diese Angaben an die Firma Mixpanel.

Mehr