YouTube-Video

App-Berechtigungen beim iPhone

Ein Artikel von , veröffentlicht am 18.09.2017

Damit Apps auf bestimmte Daten und Funktionen des iPhones oder iPads zugreifen, brauchen sie zunächst eine Berechtigung. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, diese Berechtigungen zu verwalten.

Der Autor

E-Mail

m.spielkamp@mobilsicher.de

PGP-Key

0xB74607E9E490C6C5

Fingerprint

BC7C 68E4 B6CE CF17 573F 2F27 B746 07E9 E490 C6C5

Matthias Spielkamp

Matthias Spielkamp ist geschäftsführender Redakteur bei mobilsicher.de. Er berichtet seit langem über Themen an der Schnittstelle von Recht und Digitalisierung und versucht seit 15 Jahren, Menschen davon zu überzeugen, ihre E-Mails zu verschlüsseln.

Weitere Artikel

Ratgeber 

Security desaster: Blue Mail app and other email apps transmit login credentials

This article was originally published 7.3.2018 and refers to Version 1.9.3.20 of the blue mail app unless indicated differently Update (8.3.2018): Blue Mail Inc. has rolled out another Update, to version 1.9.4.2. In this version, we did not observe transmission of password and username with a connected gmx account. It all started with a test […]

Mehr
App-Berechtigungen 

Android: Was bedeutet „Geräteadministrator“?

Mit der Berechtigung "Geräteverwaltung" oder "Geräteadministrator" können Apps Systemfunktionen steuern - zum Beispiel den Bildschirm sperren. Bizarr: In der Berechtigungsvorschau im Google Play-Store wird sie nicht angezeigt. Im Handymenü ist der Punkt gut versteckt. So verwalten Sie die Funktion.

Mehr
Google 

Googles Play-Store: Zahlen, Fakten, Tipps

Der App-Store von Google ist auf fast allen Android-Geräten vorinstalliert. Mit aktuell 2,6 Millionen Apps bietet er die größte Sammlung von Android-Apps. Über die Auswahl und das Ranking der Apps im Store bestimmt dabei allein Google.

Mehr
Schwerpunkt 

Google: Alles zu Datenschutz und Diensten

Ob Gmail, Google-Maps oder Drive - es gibt zahllose Dienste von Google und fast jeder nutzt sie. Der Google-Konzern erhält dabei viele Ihrer persönlichen Daten und macht sie zu Geld. Was Google alles erfährt und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie in den Beiträgen auf dieser Seite.

Mehr