YouTube-Video

Video: Betriebssystem /e/ kurz vorgestellt

Ein Artikel von , veröffentlicht am 20.11.2020, bearbeitet am30.11.2020

Wer ein Smartphone nutzt, gibt seine Daten normalerweise an Google oder an Apple. Das freie Betriebssystem /e/ verspricht komplette Kontrolle über die eigenen Daten – und soll leicht zu bedienen sein. Wir haben es ausprobiert.

Alternativ finden Sie dieses Video auch auf unserem DevTube-Kanal.

DevTube ist eine Instanz von PeerTube, einer datenschutzfreundlichen Alternative zu YouTube.

Mehr zum System der französischen e Foundation in unserem Text: Freies Android: Das kann das Betriebssystem /e/

Weitere Artikel

YouTube-Video 

Google Family Link: Was Sie über die App wissen sollten (Android)

Google Family Link - so heißt Googles App für die Kindersicherung von Smartphones und Tablets. Mit der App kann man zum Beispiel Nutzungszeiten festlegen und bestimmte Apps sperren. Mit seinem Hunger nach Daten verschont Google aber auch die Kleinen nicht.

Ansehen
Schwerpunkt 

Firewalls und VPN: Datenverkehr absichern

Auf Android können Sie übertragene Daten zusätzlich verschlüsseln oder Datenverbindungen ganz unterbinden. Das geht mit Hilfe von VPN-Tunneln und Firewall-Apps. Hier finden Sie Erklärungen und Tipps.

Mehr
YouTube-Video 

Mit Apple anmelden: Was kann der Login-Dienst?

Mit dem Update auf iOS 13 kam die neue Funktion "mit Apple anmelden". Damit will Apple den Login-Diensten von Google und Facebook Konkurrenz machen. Die Idee: Mehr Service, weniger Datensammeln. Wie gut das gelingt, klären wir im Video.

Ansehen
YouTube-Video 

So erfährt Facebook, welche Apps Sie nutzen

Facebook Analytics heißt der App-Analysedienst des Social-Media-Giganten. Weil er kostenlos ist, binden viele Entwickler ihn in ihre Apps ein. In unseren App-Tests haben wir den Facebook-Baustein unter anderem in Schwangerschafts-Apps und Fitness-Trackern gefunden. Was das für Sie bedeutet, erfahren Sie im Video.

Ansehen