YouTube-Video

3 Argumente für den Bezahldienst Apple Pay

Ein Artikel von , veröffentlicht am 28.08.2020

Mit dem Handy an der Kasse bezahlen – das geht mit dem iPhone und der Apple Watch, wenn man eine Bankkarte in der App Wallet hinterlegt. Aus unserer Sicht können Sie den Bezahldienst Apple Pay bedenkenlos nutzen. Unsere drei Argumente erfahren Sie im Video.

Weitere Artikel

Ratgeber 

Rückblick: Das Wichtigste im August

Die App der Fast-Food-Kette McDonald's kann heimlich den Standort ihrer Nutzer*innen ermitteln. In einer neuen Videoreihe erklären wir ab sofort einzelne Handydaten. Und in der Technikwelt ging's im August um Apples neue Foto-Scanner sowie einmal mehr die unsichere Luca-App.

Mehr
Ratgeber 

Bezahlen mit dem Handy: So funktioniert die NFC-Technik

An vielen Supermarktkassen kann man inzwischen mit dem Handy kontaktlos bezahlen. Die Daten werden dabei per NFC-Technik übertragen. Doch wie funktioniert diese Nahfeldkommunikation und wo liegen Risiken? Wir geben einen Überblick.

Mehr
App-Test 

CCleaner-App: Werbeschleuder mit wenig Mehrwert

Die App CCleaner verspricht, das Smartphone zu optimieren. Der Preis dafür ist hoch: Sechs Werbeanbieter können Daten aus der App erhalten, darunter auch Informationen über Ihren Standort. Zudem fordert sie heikle Berechtigungen.

Mehr
Ratgeber 

Cloud-Dienst luckycloud kurz vorgestellt

Der Cloud-Speicher luckycloud betreibt eigene Server in Deutschland und bietet eine optionale Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Das Basispaket gibt's für einen Euro pro Monat.

Mehr