Ratgeber

Wir suchen Verstärkung

Ein Artikel von , veröffentlicht am 16.04.2019, bearbeitet am18.04.2019
Bild: Pixabay CC0 / Soorelis

Schon lange keinen neuen Beiträge mehr auf mobilsicher.de gesehen? Kein Wunder – unser Team hat Winterpause gemacht. Ab Mai geht es bei uns mit neuen Inhalten weiter. Dafür suchen wir noch Verstärkung:

Liebe Leserinnen und Leser von mobilsicher.de, haben Sie sich schon gefragt, warum auf dieser Seite in letzter Zeit so wenig passiert?

Keine Sorge, das Angebot ist nicht still und heimlich gestorben. Wir haben nur eine Pause eingelegt, um Mittel und Ideen für neue Projekte zu sammeln.

Ab Mai geht es bei uns mit frischer Kraft und neuen Inhalten weiter. Damit wir dann voll durchstarten können, suchen wir noch Verstärkung für unser Team.

Wir suchen: Eine/n Manager/in Social Media und Öffentlichkeit (pdf) sowie einen IT-Projektmanager auf Honorarbasis. Außerdem haben wir regelmäßig freie Stellen für bezahlte Praktika.

Wir freuen uns, wenn Sie ab Mai wieder bei uns vorbeischauen,

Ihr mobilsicher-Team

Die Autorin

E-Mail

m.ruhenstroth@mobilsicher.de

PGP-Key

0xAC27FCDCF277F1E4

Fingerprint

E479 C1CD 0FC9 E373 A4B3 F5DB AC27 FCDC F277 F1E4

Miriam Ruhenstroth

Projektleiterin. Miriam Ruhenstroth hat mobilsicher.de seit Beginn des Projektes begleitet – zuerst als freie Autorin, später als Redakteurin. Seit Januar 2017 leitet sie das Projekt. Davor arbeitete sie viele Jahre als freie Technik- und Wissenschaftsjournalistin.

Weitere Artikel

Ratgeber 

Android-Cleaner: Was bringen die „Systemoptimierer“?

Cleaner-Apps wollen das Smartphone schneller, das Gerät vielleicht sogar sicherer machen und mehr Speicherplatz schaffen. Was ist an den Versprechen dran? Sie nützen wenig bis nichts. Und zumindest eine dieser Apps ist sogar ein regelrechtes Schadprogramm.

Mehr
Google 

Google Foto-App: Synchronisierung stoppen

Über die Verknüpfung mit dem Google-Konto können viele verschiedene Daten vom Handy im Google-Konto landen. Wer das nicht möchte, kann den Datenfluss an mehreren Stellen einschränken. Ein häufig übersehener Punkt dabei ist die Synchronisierung der Fotos aus Googles vorinstallierter Foto-App.

Mehr
Ratgeber 

Apps aus .apk-Datei installieren mit Android 8

Üblicherweise kommen neue Apps per Google Play-Store oder über einen alternativen App-Store auf das Smartphone. Manchmal ist es aber nötig, eine App manuell zu installieren. Wie das mit Android 8 (Oreo) geht, zeigen wir hier.

Mehr
Schadprogramme 

Play Protect: Virenschutz von Google

Play Protect ist eine Google-eigene Anwendung zum Schutz vor Schadware. Sie scannt alle Apps auch nach der Installation. Ihr wird mehr zugetraut als externen Anbietern. Es gibt aber auch Tests, die sie weit hinter externen Virenscannern sieht. In jedem Fall gilt: durch Play Protect steigt der Zugriff des IT-Giganten auf Nutzerdaten noch weiter.

Mehr