Ratgeber

Frisch getestet: CDU-connect-App (Android)

Den Schuss nicht gehört haben die Betreiber*innen der App für Wahlkampfhelfer*innen der CDU. Nach einem Update stellt die App zwar keine Daten zur politischen Gesinnung von Befragten mehr ins Netz. Daten reicht sie aber immer noch weiter – und zwar ausgerechnet an Facebook.

CDU-connect-App

Anbieter: Union Betriebs - GmbH
Letztes Update: 26.04.2021
Link zum Play-Store

Diese App schneidet beim Schutz Ihrer Privatsphäre unterdurchschnittlich ab. Folgende Punkte bewerten wir als problematisch:

Die Drittanbieter Google und Facebook erfassten im Test eine oder mehrere eindeutige Kennnummern des Gerätes (die Werbe-ID und die Seriennummer des Gerätes), sowie den Namen der genutzen App. Bei einer App dieser Kategorie lassen sich schon allein aus der Tatsache, dass diese App genutzt wird, Rückschlüsse auf besonders geschützte Informationen ziehen, zum Beispiel auf Ihre Gesundheit, sexuelle Präferenz, religiöse oder politische Überzeugung. Über die Kennnummer kann diese Information einem bestehenden Profil zugeordnet und mit weiteren Informationen ergänzt werden. Das Risiko für Ihre Privatsphäre schätzen wir aus diesem Grund als hoch ein.

Eine Übersicht mit allen relevanten Informationen, die im Test übertragen wurden, sowie die Besitzer aller kontaktierten Internetadressen, sehen Sie in der Tabelle weiter oben.

Weitere Artikel

Ratgeber 

Plaudernde App-Listen: App-Spionage leicht gemacht

Jede Android-App kann sehen, welche anderen Apps auf einem Smartphone installiert sind. Bei iOS ist eine ähnliche Abfrage möglich. Diese Information kann sehr aussagekräftig sein und Privates offenbaren – wie die sexuelle Orientierung, die politische Ausrichtung oder die Religion einer Person.

Mehr
Ratgeber 

Heimweg-App WayGuard kurz vorgestellt

WayGuard bietet einen 24-Stunden-Begleitservice für den Heimweg und beschäftigt dazu ein eigenes Team. Hinter der kostenlosen App steht der Versicherungskonzern AXA. Die App ist einfach zu bedienen, bindet aber auch Facebook- und Google-Dienste ein.

Mehr
Kostenfallen 

Mit dem Smartphone im EU-Ausland: Welche Kosten können entstehen?

Telefonieren, Surfen und SMS schicken ist im EU-Ausland seit 2017 nicht mehr teurer als in Deutschland. Es gibt allerdings Ausnahmen. Wir erklären, worauf Sie achten sollten.

Mehr
Körper und Gesundheit 

Corona-Kontaktverfolgung: Die Schnittstelle von Apple und Google

Auch nach ihrem Erscheinen sorgt sie weiterhin für Kontroversen: Die Schnittstelle von Google und Apple, auf die Apps zum Nachverfolgen von Kontakten zugreifen können. Wir erklären, wie sie arbeitet, welche Einstellmöglichkeiten es gibt und wie es um den Datenschutz steht.

Mehr