Ratgeber

So finden Sie Android-Version und Gerätenummern (Android 9)

Ein Artikel von , veröffentlicht am 09.09.2020

Welche Android-Version auf einem Smartphone oder Tablet installiert ist, können Sie leicht über die Einstellungen herausfinden. Neben der Version des Betriebssystems finden Sie dort noch weitere nützliche Daten. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Das Aussehen der Screenshots kann bei unterschiedlichen Geräten und Versionen variieren. Diese Screenshots wurden mit einem Sony Xperia XZ1 und der Android-Version 9 (Pie) gemacht.

1. Geräteeinstellungen öffnen

Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Geräts per Tipp auf das Zahnrad-Symbol.

2. Systeminformationen öffnen

Scrollen Sie nach unten zum PunktSystem. Tippen Sie darauf.

3. Daten anzeigen lassen

Tippen Sie nun auf den PunktÜber das Telefon.

4. Android-Version und Gerätenummern

Hier sehen Sie unter dem Punkt Android-Version, welche Version des Betriebssystems installiert ist - in diesem Beispiel Android 9. Unter Modell sehen Sie die genaue Bezeichnung Ihres Gerätes und unter IMEI eine Art Seriennummer des im Handy fest verbauten Mobilfunkchips.
Mehr zu diesen Daten finden Sie hier: Liste: Wichtige Identifier bei Android. Was die IMEI ist, erklären wir ausführlich hier: Was ist eine IMEI und wozu braucht man sie?

5. Mehr Details öffnen

Android-Version
Ein Tipp auf die einzelnen Punkte öffnet mehr Informationen. Unter Android-Versionfinden Sie beispielsweise das Datum, an dem das Gerät sein letztes Sicherheitsupdate erhalten hat.
Kennen Sie schon unseren Newsletter? Einmal im Monat schicken wir Ihnen aktuelle mobilsicher-Lesetipps direkt ins Postfach. Hier geht's zur Anmeldung.

Weitere Artikel

Reportage 

Volla Phone und Shift: Smartphone designed in Remscheid und Falkenberg

Google und Apple sind solche Riesen, dass man die Alternativen leicht übersehen kann. Wir haben uns zwei innovative Smartphone-Schmieden fern von Cupertino angeschaut.

Mehr
Kommentar 

Super organisiert und trotzdem nicht super: Das deutsche E-Schrott-System

Es gibt in Deutschland genaue Vorgaben dafür, wie Elektroschrott erfasst wird. Mit ein paar Stellschrauben könnte man das System noch deutlich verbessern.

Mehr
Ratgeber 

Mail-App K-9 kurz vorgestellt (Android)

Anders als viele Konkurrenten verzichtet die Mail-App K-9 auf Werbung und Tracking und tut einfach nur ihren Dienst. Die App ist Open Source - jeder kann den Programmcode sehen und weiterverwenden. Das Design ist schlicht und funktional.

Mehr
YouTube-Video 

Der AppChecker: Hol dir die Kontrolle zurück!

Datenschutz im Internet ist wichtig, aber schwer zu erklären? Nicht, wenn Unterwasserwesen mit Daten handeln! Unser Video zum Launch von App-Check.

Ansehen