3 Beiträge zu #WetterApps

News vom 21.12.2017 

Privatsphäre muss kosten

Die Wetter-App des Deutschen Wetterdienstes (DWD) darf nicht kostenlos sein. Das hat das Landgericht Bonn entschieden, nachdem "Wetter Online" geklagt hatte. Eine herbe Niederlage für die einzige uns bekannte Wetter-App mit Respekt für Privatsphäre.

Mehr
App-Test 

Vorbildlich: Warnwetter, die App vom DWD

Die App „Warnwetter“ vom Deutschen Wetterdienst bietet alles, was man zur Wettervorhersage braucht. Das Beste: Werbung ist keine enthalten und Analytics-Module lassen sich vollständig deaktivieren. Fazit: Gute Alternative für ungetrübte Aussichten.

Mehr
App-Test 

Wetter-App im Test: wetter.com

Sie ist nicht nur eine der beliebtesten Wetter-Apps der Deutschen, sie geht auch bei Werbung und Tracking in die Vollen: Zehn verschiedene Werbenetzwerke und vier Analysedienste sind in der App versteckt. Alle Details gibt es in unserem Testbericht.

Mehr