7 Beiträge zu #Samsung

Kinder und Jugendliche 

Der „Kindermodus“ von Samsung

Samsung hat in Sachen Kindersicherung seine ganz eigene Lösung entwickelt: die App „Kindermodus“, erhältlich in Samsungs eigenem App-Store. Die App ist durchaus gut durchdacht, hat aber auch Kritikpunkte: So sind Apps von Spielzeugherstellern darin vorinstalliert und Produkte von Konkurrent Google können nicht freigeschaltet werden.

Mehr
News vom 05.06.2018 

Facebook teilte Freundeslisten mit Geräteherstellern

Facebook hat Herstellern von Smartphones und Tablets jahrelang Zugang zu Nutzerdaten gewährt - darunter auch Daten von Freunden und Freundesfreunden. Laut Facebook stammt diese Zugriffsmöglichkeit aus den frühen Tagen des mobilen Internets. Trotzdem wurden die Kooperationen zum Teil erst vor wenigen Wochen zurückgefahren.

Mehr
Firewalls und VPNs 

Samsungs VPN-Dienst kurz vorgestellt

„Sicheres WLAN“ ist ein VPN-Dienst, den Samsung in Kooperation mit dem Software-Anbieter McAfee auf seinen Geräten bereitstellt. Glaubt man den Angaben von Samsung, bietet der Dienst viel Schutz für die Privatsphäre zu einem vergleichsweise niedrigen Preis.

Mehr
Kinder und Jugendliche 

Samsung Kindermodus konfigurieren

Sie haben ein Samsung-Handy und wollen es ab und an Ihrem Kind in die Hand geben? Mit der Samsung-App „Kindermodus“ können Sie das Gerät so sichern, dass dabei kein Unglück passiert. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie die App einrichten.

Mehr
News vom 26.05.2017 

Iris-Scanner bei Samsungs Galaxy S8 ausgetrickst

Biometrische Verfahren sollen die Sicherheit erhöhen, doch oft bewirken sie das Gegenteil. Samsungs Galaxy S8 steht deswegen erneut in der Kritik: Der als besonders sicher angepriesene Iris-Scanner lässt sich leichter austricksen, als erwartet.

Mehr
News vom 30.03.2017 

Galaxy Note 7 per Update stillgelegt

Vom Hersteller Samsung als neues Smartphone-Flagschiff gedacht, verwandelte sich das Note 7 zum kompletten Reinfall, nachdem Geräte in Brand gerieten oder explodierten. Eine umfangreiche Rückrufaktion folgte, der jedoch scheinbar nicht alle Käufer nachkamen. Samsung legt deshalb nach.

Mehr
News vom 15.10.2016 

Samsungs heißestes Smartphone: Galaxy Note 7

Das neue Smartphone Galaxy Note 7 entwickelte sich für Samsung zum Desaster: Geräte können sich entzünden und explodieren. Samsung stoppte zunächst den Verkauf und startete eine beispiellose Rückrufaktion. Mittlerweile wurde das Note 7 komplett eingestellt.

Mehr