10 Beiträge zu #Funkzellenortung

Reportage 

Notruf 112: Am Telefon Leben retten

Egal ob Unfall, Feuer oder Flut: Im Notfall wählt man 112. Aber wo ruft man da eigentlich an? Wer sind die Leute, die jeden Tag Notrufe annehmen, und: Können sie Anrufer übers Handy orten? Wir haben eine der rund 250 deutschen Rettungsleitstellen besucht und uns umgesehen.

Mehr
News vom 18.01.2019 

USA: Mobilfunkanbieter verkauften Standortdaten von Nutzern

Mehrere große Mobilfunkanbieter in den USA, darunter AT&T, T-Mobile und Sprint, haben Standortdaten ihrer Nutzer an Dritte weiterverkauft. Über Zwischenhändler landeten die Daten bei zwielichtigen Unternehmen, wie Reporter von Motherboard aufdeckten. Auch Deutsche Unternehmen dürfen prinzipiell Standortdaten weiterverkaufen.

Mehr
News vom 15.11.2018 

Transparent: Berlin informiert über Funkzellenabfragen

Lange Zeit informierte der Staat nicht, wenn Nutzer von Funkzellenabfragen betroffen waren. Seit dieser Woche ist das in Berlin anders: in Zukunft benachrichtigt ein Transparenzsystem interessierte Bürger nachträglich, wenn deren Telefonnummern in Funkzellenabfragen geraten sind.

Mehr
Schwerpunkt 

Alles rund um Ortung und Standort

Woher weiß ein Handy, wo es ist? Wie kann ich mein Gerät orten, wenn ich es verloren habe? Wie schütze ich mich vor der Standortverfolgung im Internet? Auf dieser Seite finden Sie unsere wichtigsten Beiträge zum Thema Standort.

Mehr
Standort 

So stellen Sie die Standort-Funktionen auf Android richtig ein

Neben GPS können Mobilgeräte ihre Position auch über WLAN, Bluetooth und Mobilfunk bestimmen. Bei Android lässt sich einstellen, welche Methode genutzt wird. Das kann Datenspuren reduzieren – aber auch die Nutzerfreundlichkeit einschränken.

Mehr
News vom 10.08.2018 

Bundesbehörden und mobile Überwachung

Bundesbehörden haben im ersten Halbjahr 2018 insgesamt 170.000 „Stille SMS“ verschickt, 123 Funkzellenabfragen durchgeführt und 52 Mal Mobilgeräte mit so genannten IMSI-Catchern geködert. Das hat eine parlamentarische Anfrage des Linksfraktion im Bundestag ergeben.

Mehr
Standort 

Handy orten – wie geht das?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Handy oder Tablet aus der Ferne zu orten - zum Beispiel, wenn es verloren gegangen ist oder gestohlen wurde. Wir erklären, wie das funktioniert, wer eigentlich orten darf und was es dabei zu beachten gilt.

Mehr
News vom 13.02.2018 

Google trackt Standort auch offline

Google erfasst den Standortverlauf von Android-Handys auch dann, wenn sie offline sind. Ohne Internetverbindung protokollieren die Geräte Standort- und Aktivitätsverlauf und senden diesen an Google, sobald wieder eine Verbindung besteht.

Mehr
News vom 23.11.2017 

Android: Google betreibt heimlich Funkzellenortung

Auch wenn man die Funktion "Standort" auf einem Android-Gerät ganz deaktiviert, ermittelt das System seit Anfang 2017 trotzdem seinen Standort und sendet ihn an Google. Der IT-Konzern bestätigte die Vorwürfe, sagte aber zu, die Erfassung einzustellen.

Mehr
News vom 26.08.2016 

Mobilfunk unter Beobachtung

Die Überwachung mobiler Geräte erzielt neue Rekorde. Polizei und Geheimdienste greifen bei ihrer Arbeit gerne auf digitale Instrumente zurück. Die Betroffenen merken davon nichts.

Mehr