5 Beiträge zu #GoogleAktivitätsverlauf

Google 

So löschen Sie Ihre Standortdaten bei Google

Google hat neue Funktionen angekündigt, mit denen NutzerInnen die beim IT-Konzern gespeicherten eigenen Daten automatisch löschen lassen können. Bis es soweit ist, muss man diesen Schritt noch von Hand vornehmen. Wie Sie die Löschoption für die Standortdaten finden, zeigen wir hier in einfachen Schritten.

Mehr
News vom 27.11.2018 

Beschwerde: Googles Standorterfassung unfair und intransparent

Gemeinsam gegen Google: sieben nationale Datenschutz-Organisationen haben Beschwerde gegen Google eingelegt. Sie meinen, der Konzern bringe Android-Nutzer mit unfairen und unlauteren Mitteln dazu, die permanente Standorterfassung auf ihrem Smartphone zuzulassen.

Mehr
YouTube-Video 

So verbieten Sie Google, Ihr Handy zu orten (Android)

Google weiß immer, wo ich bin? Falsch! Es gibt Einstellungsmöglichkeiten, mit denen Sie Google die Ortung Ihres Handys verbieten können. Keine Sorge: Navigieren und den Standort für Apps verwenden können Sie dann immer noch. Wo Sie die Standorteinstellungen für Google finden, erklären wir im Video.

Ansehen
Standort 

Ortserfassung im Google-Konto deaktivieren: So geht’s

Auf Android-Handys sind in der Regel viele Dienste von Google vorinstalliert. Von YouTube über Maps bis zur Google Suche. Einige dieser Apps senden den Standort des Handys an Google, wo er mit dem eigenen Google-Konto verknüpft wird. Wir zeigen, wie Sie diese Standort-Erfassung ausschalten.

Mehr
News vom 23.08.2018 

Google wegen unerlaubter Standortermittlung verklagt

Der Internetkonzern Google erfasst die Standortdaten von Smartphones auch dann, wenn die Funktion „Standortverlauf“ deaktiviert ist. Aus der Funktionsbeschreibung ging das nicht eindeutig hervor. Neben einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde FTC wurde nun auch Anklage gegen Google erhoben.

Mehr