Thorsten Baulig

Thorsten Baulig macht Sie auf unseren Social Media-Kanälen und im monatlichen Newsletter auf unsere neuesten Beiträge und wichtige Branchennews aufmerksam - und ist immer auch auf Ihre Meinung zu diesen Themen gespannt. Außerdem kümmert er sich bei mobilsicher um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Zuvor studierte er Kulturwissenschaft in Siegen und Berlin, organisierte Kulturprojekte und arbeitete im Verlag.

E-Mail

t.baulig@mobilsicher.de

PGP Key

BE4B0538AA06645A

PGP Public Key

-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

xsDNBF+pEO0BDADZW6rjw4822CgSigwHt+D7vfXYRGHa9QarIrUveUTa9yg4LguHbTww4PEoP/Oq
SyFT4m3pF8O9fVbzmwm1wNyCSkzDYc+z0OnoX7+Wy/5dzCq5j+j1R9UnsIgvP/48ncKIDDN7KWos
gkAb6qMhINCmqJue8ls09/eUz1pPS0/7Y2UhYWPVJUhxdcoO3uOAA3jQBcu+FSb+FPRnKpwlIg1A
fALbMeespNxNHmVXWwNmskown8pqVBzRPfoxwYXt3Y736crLtQYSDSq1QbBPhfWZKPB1vneP7uUx
QCYdFJN8Ksunp6u6CXXxQTg1u8ER8TDNs97cDkm/uT+6MWHE7dhRMX3A6wAJzYOTfNfUjOA7poCC
zduZ7whWj5IImHoFkwnObd6jzjE4L5ptRLTo/JUhtSKytW6n3QQN0q1Ie9Vsf/ZETT8mQv4PMdhL
S7Gdkpko/cACoXAqA0kyCCbKztc3O+w6E2DkF/Dt43+93O0UtbYwg2NvhvJjpkEWhxj5agMAEQEA
Ac0pVGhvcnN0ZW4gQmF1bGlnIDx0LmJhdWxpZ0Btb2JpbHNpY2hlci5kZT7CwQ8EEwEIADkWIQQ1
d0Xn7MRzct/4CoC+SwU4qgZkWgUCX6kQ7wUJCWYBgAIbAwULCQgHAgYVCAkKCwIFFgIDAQAACgkQ
vksFOKoGZFrhJwv/a3fkSClQlCnDaSQMHbdO7uSjlbusjskbyQY4awj3RNr2I1ycqzrjwzk+Sjtz
EV4/WlJxuxAt/SdXyh28P7sBHN6Kx9XLpcKbRrIKsclzhksEt5tGb86sQNN935tNO71raaXA0dnu
A0buf35+jClOkPj2Vna5Vf0HIVTNey3HaLaBCvU6eTgG3mak23ozJVCwsurwx2a125pwZgx5ELVp
B5EHEDrtIxdWgj2/VfDtu2OFpNkrmdpOaUEvYns+o42yCKrPwasrWjyF+bm5ScoCugEJyOXtmdJY
9TabV0NE9ww8L0OSTXH/S81F4dDsZ4UlQ+3yWWnVmi8ClQsSPLJ/DTRxL01g5wsJP+NDd3hQ/qu2
NQFr8O3nrZJSMab8HXEqW2PXKLX7gGQvEAsDdr7n5wMeEgoZkvY3EyvuvQsnY+qr7GTJR+ZsBcSa
2065+ZC6xUZQdkXDDYOhO3N5LeyW6W5JxDt97kbnDJFL/aGVE/pcWdiQEoiJzraaUPlYdnVszsDN
BF+pEO8BDADjE+FIIrMhQxaGPTXs0GG5xjm8hrF1OqgA+olUPO0GmTp7bsFtOz/TQ+sIIhhVDOZd
eetp3MgpYkXzT7MZ7nGWNCUeicKsw75InnZz1M9gNDY1NsF8Yz8bFQJoG9VndN+pccyZzNCoxlga
z+REdxKR7O3DlFT4bgmcjs3hqDhlEZU9jzMPoCwH7lQzBJ/m2ubE7cIC1e7t4/BfXor34mjnrAof
4jPP1tWwIjPkswCfVYJHr+uU0WDKQKyBIB/f3GDq1azlT65YSN1N5S5x0d71hz1D3bgEw2mNbt7u
6D5SARRU+da5E7Zek2+NdVIo61A8r42QnE+fFIk5S2jINGXAfeNdZljx70AeGHTF6lMApc6riQBE
MKYqsA6xxC061MBenoLjto7S04jFb6zdPYqov/gFTsQFX/UMgCkpsqErIfgPq8YlOpzsiL3m0LVR
clW8OQRePDuTsUYAEJ9LT1N7/2s2RxL7yIJOXD/w6rDlxERjNAy4bbzzWjk9oJdMiasAEQEAAcLA
/AQYAQgAJhYhBDV3RefsxHNy3/gKgL5LBTiqBmRaBQJfqRDyBQkJZgGAAhsMAAoJEL5LBTiqBmRa
l1YL/0k69M10CdMc6DAk/w0AL+Twxne8pL/J1L4Dzgnd+egYP11z1qebvZZWgnGqwkUE4qfpnYrN
qHZlDdNcClf09X1m9r49DiqfnJG1ysXzNamCc2r/7DHpmJ3aVdEa2j/Kfc5YVANr4btFyUQ9Mtnq
Zon/7vz2FujPc0HDxr/eL1Y0EztRYmV2Y41KFdkjpJM8Lf6cs68CL8enxZobvkalzo/0iGMb0TWn
rQIQXTHeDM7CfJ+bBcEdxAcsSVV7mpOB80drqSxUBQMT2cp4lrlDDzOzWEEIT807NeeTlIZPjgsN
UgpT/dQvlxYVd+Jx2oIb2G6vJHra+l2Ovk55vjjvZsfU4djxBm3mHTLDyLpYMJ0eqepbkXR9qy9+
vs1Uh+YlzegkLdAC0uCI60J0S/f82P2TEeL3C2ZUp0vhs8wp/dNC8ymzvzBhJ+2y21OKcc0x2KGY
mSof8MwNX3Bbtiw5k6xlFYrcfYD0kL/s/DijJGGWKs6PqbIq9rREOQWi/I8nRA==
=Ct2r
-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

PGP Fingerprint

3577 45E7 ECC4 7372 DFF8 0A80 BE4B 0538 AA06 645A

Beiträge von Thorsten Baulig

Ratgeber 

Was Sie über die Google-Suche wissen sollten

Google ist die mit Abstand meistgenutzte Suchmaschine. Sie ist auf fast allen Android-Geräten vorinstalliert und in vielen Browsern Standard. Die guten Suchergebnisse sprechen für sie - doch was man sucht, wird von Google genau ausgewertet.

Mehr
Ratgeber 

Interaktions-App Padlet im Test

Mit Padlet können Lehrer*innen für ihre Klassen digitale Pinnwände erstellen und sie zur gemeinsamen Bearbeitung teilen. Die App bindet mehrere Drittanbieter ein, mindestens einer davon erhielt in unserem Test Daten, die Nutzer*innen identifizieren können.

Mehr
Ratgeber 

Lern-App Socrative im Test

Mit Socrative können Lehrer*innen für ihre Klassen Tests aus verschiedenen Fragetypen zusammenstellen. Die App funktioniert für Schüler*innen ohne Registrierung, bindet keine Werbung ein und ist auch ansonsten datensparsam.

Mehr
Kinder und Jugendliche 

Samsung Kids einrichten – so geht’s

Sie haben ein Samsung-Handy mit Android 9 oder höher und wollen es ab und an Ihrem Kind in die Hand geben? Mit der App „Samsung Kids“ können Sie das Gerät so sichern, dass dabei kein Unglück geschieht. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie die App einrichten.

Mehr
News vom 26.08.2020 

Vorsicht vor diesen Abzock-Apps im Google Play-Store

Fleeceware-Apps verlangen immense Summen für die Freischaltung einfachster Funktionen. Die Firma Sophos hat 23 solcher Abzock-Programme im Google Play-Store enttarnt. Wir haben die Liste der Apps, vor denen Sie sich hüten sollten.

Mehr
Ratgeber 

Anleitung: K-9 Mail mit OpenKeyChain nutzen

Die von uns empfohlenen Mail-Apps K-9 und FairEmail bringen selbst keine Funktion zur Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit. Wenn Sie E-Mails verschlüsseln möchten, müssen Sie zusätzlich die App OpenKeyChain einrichten. Wir zeigen am Beispiel von K-9 Schritt für Schritt, wie es geht.

Mehr
News vom 13.08.2020 

TikTok identifizierte Nutzer*innen heimlich über Gerätedaten

Die Social-Media-App TikTok hat Android-Nutzer*innen über ein Jahr lang nachspioniert. Das deckte die US-Zeitung Wall Street Journal in einer Analyse auf. Ein gefundenes Fressen für die Pläne der US-Regierung, TikTok zu verbieten.

Mehr
News vom 17.07.2020 

Weitergabe von Personendaten in die USA muss neu geregelt werden

Europäische Firmen dürfen personenbezogene Daten nicht wie bisher an Unternehmen in den USA weitergeben. Zu dieser Entscheidung kam der Europäische Gerichtshof nach der Klage eines Datenschutzaktivisten.

Mehr
Ratgeber 

WarnWetter: Diese Wetter-App empfehlen wir

Während andere Wetter-Apps mit Werbung und Trackern vollgestopft sind, lässt sich die Datenanalyse in "WarnWetter" komplett abstellen. In Sachen Privatsphäre ist die App damit unschlagbar. Anbieter ist der Deutsche Wetterdienst.

Mehr
Ratgeber 

Apps des Monats – die Besten im Juni

Im Juni startete endlich die deutsche Corona-Warn-App, bei der vieles richtig läuft. Neuigkeiten gibt's bei einigen unserer Lieblings-Apps: Beim Messenger Signal, der Suchmaschine Startpage und der Mail-App K-9.

Mehr
Ratgeber 

NHS Covid-19 App: Großbritanniens Contact-Tracing-App kurz vorgestellt

Bei der britischen Contact-Tracing-App ist außer der Nutzung der Bluetooth-Technologie noch vieles offen. Die zentrale Datenspeicherung bringt technische Schwierigkeiten mit sich, inzwischen ist daher auch eine Anpassung der App auf die Schnittstelle von Google und Apple wieder im Spiel.

Mehr
Körper und Gesundheit 

Swiss-Covid-App: Schweizer Contact-Tracing kurz vorgestellt

Die Swiss-Covid-App greift als erste App auf die von Google und Apple entwickelte Bluetooth-Schnittstelle zu. Das ist nicht verwunderlich: Schon die Vorlage für die dezentrale, privatsphärefreundliche Kontaktverfolgung stammt aus der Schweiz.

Mehr
News vom 20.05.2020 

Verfassungsgericht kippt Überwachungsgesetz

Ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts schiebt der bisherigen Überwachungspraxis des BND einen Riegel vor. Betroffen ist vor allem die Überwachung der Kommunikation von Ausländer*innen im Ausland. Durch das Urteil wird auch die Pressefreiheit gestärkt.

Mehr
Ratgeber 

App-Tipps: Mit dem Handy in den Frühling

Pflanzen am Wegrand bestimmen, erfolgreich Gemüse anbauen oder Vogelstimmen zuordnen – dabei helfen kostenlose Apps. Damit Sie den Frühlingsspaß nicht mit Ihren Daten bezahlen müssen, haben wir vier sichere Apps für Sie recherchiert.

Mehr
Ratgeber 

Apps des Monats – die Besten im März

Eine App zum Ausmisten von Social Media-Profilen, sichere Cloud-Dienste fürs Home Office und datenschutzfreundliche Alternativen zu Googles Standard-Apps – hier sind unsere zehn spannendsten Apps aus dem März 2020.

Mehr
News vom 19.03.2020 

Corona-Pandemie: Telekom gibt Handydaten an Robert-Koch-Institut

Die deutsche Telekom hat Bewegungsdaten von 46 Millionen Kund*innen an das Robert-Koch-Institut weitergegeben. Sie sollen Rückschlüsse auf die Verbreitungswege des neuartigen Coronavirus ermöglichen und so bei der Eindämmung der Epidemie helfen. Einzelne Personen sollen anhand der Daten nicht ermittelbar sein.

Mehr
News vom 11.03.2020 

Kalkulierter Datenklau durch beliebte VPN-Apps

Hinter mindestens 20 populären VPN- und Werbeblocker-Apps steckt der US-amerikanische Dienstleister "Sensor Tower". Statt sie vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen, sammelten die Apps systematisch Nutzungsdaten, um damit für die eigenen Kund*innen Nutzeranalysen anzubieten.

Mehr
News vom 05.02.2020 

Studie: 1.000 Verheiratete beim Seitensprung nicht mehr anonym

Eine Studie der Universität Harvard zeigt: Datensätze aus vielen Datenlecks können im "Darknet" ohne große Mühe erworben werden. Brisant ist die Kombination von Informationen aus verschiedenen Datenlecks - sie hebt die vermeintliche Anonymität vieler Nutzer*innen auf.

Mehr
News vom 15.01.2020 

Außer Kontrolle: Apps geben sensible Daten an Unternehmen weiter

Eine norwegische Studie zeigt: Populäre Apps geben intime Informationen an Dritte weiter. Unternehmen erfahren zum Beispiel die sexuelle Orientierung von Nutzer*innen oder welche Drogen sie nehmen. Damit verstoßen die App-Anbieter*innen gegen die DSGVO.

Mehr
News vom 09.01.2020 

Apple, Google, Amazon: 2020 startet mit Phishing-Welle

Auch im neuen Jahr versuchen Cyberkriminelle, über betrügerische E-Mails an die Online-Kontodaten von Nutzer*innen zu gelangen. Alle drei Fälle auf einen Blick - und was Sie tun können.

Mehr
News vom 02.12.2019 

Mit dem Staatstrojaner gegen Einbrecher*innen

Wer verdächtigt wird, serienmäßig in Wohnungen einzubrechen, bei dem darf in Zukunft auch der Staat einbrechen – per Staatstrojaner auf dem Handy. Ein entsprechendes Gesetz zur Überwachung verschlüsselter Messenger bei Verdächtigen hat der Bundesrat nun gebilligt.

Mehr
News vom 13.11.2019 

Retina-X muss seine Spionage-Apps überarbeiten

Die US-amerikanische Softwarefirma Retina-X darf ihre Spionage-Apps in der aktuellen Form nicht mehr anbieten. Der erste behördliche Eingriff dieser Art wird jedoch wenig gegen die weitere Ausbreitung von Überwachungssoftware ausrichten. Auch in Deutschland gibt es legale Einsatzmöglichkeiten.

Mehr
News vom 07.11.2019 

EU will Elektronik-Hersteller zu mehr Nachhaltigkeit verpflichten

Ein Recht auf Reparatur von Smartphones könnte in der EU schon bald gesetzlicher Standard werden. Das fordern Verbraucher*innenverbände in Reaktion auf eine neue Verordnung der EU-Kommission. Sie verpflichtet Elektronik-Hersteller zu ressourcenschonenden Maßnahmen.

Mehr
News vom 22.10.2019 

Googles Pixel 4: Gesichtserkennung auch im Schlaf

Besitzer*innen neuer Google-Smartphones können ab sofort den Bildschirm per Gesichtserkennung entsperren. Den Fingerabdruckscanner soll die Funktion vollständig ersetzen. Doch schon vor der Markteinführung hat der Google-Service ein Sicherheitsproblem.

Mehr