Judith Hartstein

Judith Hartstein ist Redakteurin bei mobilsicher.de und arbeitete früher unter anderem in der Softwareentwicklung. Sie interessiert sich für die Übersetzung von technischen und naturwissenschaftlichen Themen für Laien. Außerdem ist sie leidenschaftliche Anhängerin freier Software und freien Wissens.

E-Mail

j.hartstein@mobilsicher.de

Beiträge von Judith Hartstein

Ratgeber 

Rooten und Jailbreak: Was steckt dahinter?

Android und iOS sind vom Hersteller so konfiguriert, dass man nicht jede Datei sehen und ändern kann. Das schützt das Betriebssystem vor schädlichen Eingriffen, schränkt die Nutzung aber auch ein. Durch Rooten oder Jailbreak hebt man diese Einschränkung auf.

Mehr
Browser und Suchmaschinen 

Das Tor-Netzwerk: Mit dem Smartphone anonym ins Internet

Wer sich im Internet bewegt, ist nicht anonym. Bei jedem Webseiten-Besuch fallen Verbindungsdaten an, die im Bedarfsfall realen Internetanschlüssen zugeordnet werden können. Anonym sein ist im Internet nur über Umwege möglich. Eine Lösung ist das Tor-Netzwerk.

Mehr
Betrug und Phishing 

Gefälschte Profile und die SMS-TAN

Manche Leistungen kann man im Internet per Mobilfunknummer bezahlen – sie werden dann auf die Handyrechnung gesetzt. Das machen sich Betrüger*innen zunutze. Als falsche Freund*innen erschleichen sie sich Ihre Telefonnummer und den Bestätigungs-Code und kaufen auf Ihre Kosten ein.

Mehr
Ratgeber 

Apples App-Store: Marktplatz ohne Alternativen

Nutzer*innen von iPhones und iPads bekommen Apps nur in Apples eigenem App-Store. Das soll ihrer Sicherheit dienen - dafür macht Apple aber auch die Regeln. In der Kritik steht der Store auch wegen seines Umgangs mit Apps anderer Firmen. Alternative iOS-Stores gibt es allerdings nur nach einem Jailbreak.

Mehr
Kinder und Jugendliche 

Android-Smartphone teilen? So funktionieren Nutzerkonten

Bei Android-Geräten kann man Nutzerkonten mit eingeschränkten Rechten anlegen. Das ist praktisch, wenn Sie das eigene Gerät zum Beispiel Ihrem Kind in die Hand geben wollen. Wir erklären, wie es geht und welche Fallstricke es dabei gibt. Allerdings unterstützen nicht alle Hersteller die Funktion.

Mehr
Ratgeber 

Online-Banking mit Smartphone und Tablet

Das eigene Bankkonto von Unterwegs aus verwalten, Rechnungen bezahlen, Überweisungen prüfen? Das geht schon längst - mit dem Smartphone oder Tablet. Doch wie sicher ist der Bankbesuch per Handy? Wir erklären wo die größten Risiken lauern und wie Sie diese in den Griff bekommen.

Mehr
Ratgeber 

Apps manuell installieren: Keine Angst vor unbekannten Quellen

Die „Installation aus unbekannten Quellen“ bei Android-Geräten bietet Chancen und Gefahren. Obwohl sie standardmäßig deaktiviert sein sollte, ist eine Aktivierung in Ausnahmefällen sinnvoll. Was unbekannte Quellen sind und wie sie sicher genutzt werden können, erklären wir hier.

Mehr
App-Berechtigungen 

So verwalten Sie App-Berechtigungen auf iPhone und iPad

Damit Apps auf bestimmte Daten und Funktionen des iPhones oder iPads zugreifen können, benötigen sie eine Berechtigung. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Berechtigungen zu verwalten. Wir erklären, wie es geht und was die einzelnen Berechtigungen bedeuten.

Mehr
Ratgeber 

Handy für Kinder einrichten (Android)

Wer seinem Kind ein Smartphone schenken möchte, tut gut daran, es vorher selber zu konfigurieren. So werden die Weichen in Sachen Privatsphäre gleich richtig gestellt. Wir führen Sie durch die wichtigsten Schritte - von den Grundeinstellungen über App-Auswahl bis zum Einrichten verschiedener Nutzerkonten.

Mehr
Ratgeber 

Was sind Metadaten?

Fotodateien enthalten oft mehr Informationen als das Bildmotiv – etwa den Ort, an dem das Foto aufgenommen wurde, mit welcher Kamera es aufgenommen wurde und vieles mehr. Und auch andere Dateien haben solche „Metadaten“. Was das bedeutet und wann es problematisch wird, erklären wir hier.

Mehr
Soziale Netzwerke 

Login mit Facebook: Diese Daten fließen dabei

Viele Apps und Webseiten bieten den „Facebook-Login“ an. Das ist für Anbieter und Nutzer praktisch, aber auch umstritten. Denn sowohl Facebook als auch der Anbieter erfahren bei dieser Technik viel über den Nutzer. Was genau, erklären wir hier.

Mehr
Ratgeber 

3 Punkte für mehr Datenschutz beim ersten Start des Windows-10-Mobilgerätes

Die Standardeinstellungen für Datenschutz sind bei Windows 10 mobile nicht eben hoch. Wer mehr will, sollte bereits beim ersten Einschalten einige Hinweise beachten. Denn einmal versendete Daten sind nicht mehr rückholbar.

Mehr
Ratgeber 

4-Punkte-Basissicherung (Windows 10)

Sie haben ein neues Windows-Smartphone? Mit der richtigen Konfiguration können Sie Kostenfallen und Datenverlust vermeiden, Lauschangriffe vereiteln und Ihre Privatsphäre schützen. Die wichtigsten Einstellungen stellen wir in diesem Ratgeber vor.

Mehr
Ratgeber 

Windows 10 – das unbekannte Wesen

Das Betriebssystem Windows 10 für Mobilgeräte von Microsoft hat im Wesentlichen die gleichen Funktionen wie die bekannteren Systeme Android und iOS. Es gibt jedoch auch einige Besonderheiten - gute wie schlechte. Die wichtigsten stellen wir Ihnen hier vor.

Mehr
Ratgeber 

Mobilgeräte für Kinder einrichten

Viele Kinder wünschen sich ein eigenes Smartphone oder Tablet. Ganz ohne elterliche Aufsicht sollten sie diese Geräte jedoch nicht nutzen. Und Eltern können viel dafür tun, dass ihre Kinder unbesorgt mit dem Mobilgerät spielen und lernen können.

Mehr
Kinder und Jugendliche 

iOS-Geräte mit anderen teilen

Wer iOS-Geräte in der Familie gemeinsam nutzen will, muss Kompromisse machen. Der vollständige Schutz privater Daten und Zugänge ist nicht möglich. Doch Nutzer können den Zugriff auf Apps und Daten detailliert steuern, besondern bei der „Kindersicherung“.

Mehr
Ratgeber 

Ein Gerät für die ganze Familie

Ein gutes Tablet ist nicht billig. Nicht selten teilt sich eine ganze Familie ein Gerät. Dabei muss an den Schutz der persönlichen Daten genauso gedacht werden, wie an die gemeinsame Nutzung geteilter Daten. Sowohl bei Android als auch iOS ist das möglich.

Mehr