Ratgeber

Frisch getestet: Wolt: Essenslieferung (Android)

Die Apps der neuen Lebensmittel-Lieferdienste sind oft Privatsphäre-Katastrophen. Auch auf die Wolt-App sollten Datenschutzfreund*innen lieber verzichten: Im Test gab sie Standort und Werbe-ID an die Marketingfirma Riskified weiter und kontaktierte noch sieben weitere Drittanbieter.

Wolt: Essenslieferung

Anbieter: Wolt Enterprises Oy
Letztes Update: 16.07.2021
Link zum Play-Store
Downloads: 5.000.000+
Version: 4.8.1
Werbung: nein
In-App-Käufe: nein
Kategorie:
Food and Drink

Wer bekommt welche Daten?

Branch Metrics Inc.
Performance Marketing
Verbindungsaufbau, Werbe-ID
 TLS verschlüsselt
Facebook Inc.
Werbenetzwerk
Verbindungsaufbau, Werbe-ID
 TLS verschlüsselt
Google LLC
Werbenetzwerk
Werbe-ID
 TLS verschlüsselt
Intercom Inc.
Messenger
Eigene E-Mail-Adresse, Nachname (Nutzerangabe), Verbindungsaufbau, Vornamen (Nutzerangabe)
 TLS verschlüsselt
Iterable Inc.
Direktmarketing
Suchbegriff, Verbindungsaufbau, Werbe-ID
 TLS verschlüsselt
Wolt Enterprises Oy
Anbieter dieser App
Eigene E-Mail-Adresse, Nachname (Nutzerangabe), Standortdaten (GPS-basiert), Straßenname (Nutzerangabe), Suchbegriff, Telefonnummer, Verbindungsaufbau, Vornamen (Nutzerangabe), Werbe-ID
 TLS verschlüsselt
Ravelin Technology Ltd.
Betrugsprävention
Suchbegriff, Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
Riskified Inc.
Online Marketing
Standortdaten (GPS-basiert), Verbindungsaufbau, Werbe-ID
 TLS verschlüsselt
AppsFlyer Inc.
Performance Marketing
Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
reCaptcha by Google
Captcha-Dienst
Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt

Bei dieser App schätzen wir das Risiko für Ihre Privatsphäre als sehr hoch ein. Warum wir von der Nutzung nur abraten können, lesen Sie hier:

Der Drittanbieter Riskified Inc. erhielt im Test den Standort des Gerätes, sofern der App die Zugriffsberechtigung "Standort" gewährt wurde. Zusätzlich erfasste er eine oder mehrere eindeutige Kennnummern des Testgerätes (hier: die Werbe-ID). Anhand dieser Kennnummern können die Daten mit bestehenden Datensammlungen verknüpft werden. Mit Standortdaten lassen sich Bewegungsprofile erstellen, die Rückschlüsse auf eine Person ermöglichen. Daher bewerten wir das Risiko für Ihre Privatsphäre bei diesem Verhalten als sehr hoch.

Der Anbieter der App, Wolt Enterprises Oy, erfasste im Test den Standort des Gerätes, sofern die Berechtigung "Standort" freigegeben wurde. Zusätzlich erhielt er auch den Nachname, die Telefonnummer, die E-Mail-Adresse und den Straßenname, die wir im Test angegeben hatten. Kombiniert der Anbieter diese Informationen, so kann er ein Bewegungsprofil erstellen, welches er über die Kennnummer mit anderen Daten ergänzen und einer Person zuordnen kann. Weiterhin kann er Nutzer*innen kontaktieren oder identifizieren. Daher bewerten wir dieses Verhalten als kritisch.

An den Anbieter der App, Wolt Enterprises Oy, gingen folgende Daten, die wir im Test angegeben hatten: Standort, Nachname, Straßenname, Suchbegriff, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Vorname und Werbe-ID. Diese Informationen können für die Funktion der App notwendig sein, zum Beispiel um das Bezahlen per Mobilfunkrechnung zu ermöglichen. Gerade die Telefonnummer kann aber auch missbraucht werden, um Sie direkt zu kontaktieren. Weiterhin erhielt der Anbieter eine oder mehrere eindeutige Kennnummern aus dem Testgerät, in diesem Fall die Werbe-ID.

Neben dem Anbieter nimmt die App zu acht Drittanbietern Kontakt auf. Alle relevanten Informationen, die im Test übertragen wurden, sowie die Besitzer aller kontaktierten Internetadressen, sehen Sie in der Tabelle weiter oben.

Weitere Artikel

YouTube-Video 

3 Argumente gegen WhatsApp | mobil & safe

Dass WhatsApp es in Sachen Datenschutz nicht sehr genau nimmt, hat wohl jede*r schon einmal gehört. Aber was ist eigentlich genau das Problem? Hier sind drei Argumente gegen den Messenger aus dem Hause Facebook und die besten Alternativen.

Ansehen
Schwerpunkt 

Der Start mit iOS: Alles Wichtige für den Einstieg

Sie fangen gerade erst an, sich mit Sicherheit und Datenschutz auf Ihrem iPhone oder iPad zu beschäftigen? Dann finden Sie hier alle Grundlagen für den Start: Wie Sie ein Gerät richtig einrichten, die wichtigsten Sicherheitseinstellungen und Tipps zu Bildschirmsperre und Passwort.

Mehr
YouTube-Video 

Diese Stimmgeräte-App empfehlen wir (Android)

Android-Nutzer, die ihr Musikinstrument mit einer App stimmen möchten, werden im Google PlayStore mit einer ermüdend langen Liste an Apps konfrontiert. Wir haben Ihnen die Arbeit abgenommen und stellen in diesem Video die App "Stimmgerät Instrument Tuner" vor. Sie funktioniert nicht nur hervorragend, sondern ist auch tracking- und werbefrei.

Ansehen
Verkehr & Navigation 

Navi-Apps im Check: OsmAnd – gute Alternative

OsmAnd ist quelloffen und nutzt Kartenmaterial des nicht-kommerziellen Projekts OpenStreetMap. Die werbefreie App überlässt es auf Android den Nutzern, ob sie zahlen wollen oder nicht. OsmAnd ist eine datensparsame Alternative, für kritikwürdig halten wir jedoch die Integration eines Facebook-Analyse-Dienstes.

Mehr