Ratgeber

Frisch getestet: NINA – Die Warn-App des BBK (Android)

Die NINA-App soll vor Unwettern und weiteren Gefahrenlagen warnen. Im Kontext der Überflutungen in Deutschland gab’s viel Kritik – die App sei unzuverlässig und zu langsam. Zumindest beim Datenschutz gibt es nach unserem Test aber nichts zu meckern.

NINA – Die Warn-App des BBK

Glückwunsch! Bei dieser App sehen wir kein Risiko für Ihre Privatsphäre. Diese Wertung vergeben wir, wenn der Anbieter der App keine, oder nur die nötigsten Daten erhält und keine Drittanbieter aus den Kategorien "Werbung, Nutzeranalyse, Marketing" kontaktiert werden. Die wichtigsten Beobachtungen aus dem Test:

Die App baute eine Internetverbindung zum Anbieter der App, Bundesamt für Bevölkerungsschutz (Deutschland), auf, übertrug jedoch keine Daten, mit denen Sie oder Ihr Gerät identifiziert werden können.

Weitere Artikel

Banking und Bezahlen 

Apple Pay: Wie sicher ist der Bezahldienst fürs iPhone?

Zum Bezahlen an der Kasse das iPhone ans Lesegerät halten – das geht in Deutschland seit 2018. Auch in Apps kann man mit Apple Pay bezahlen. Wie sicher ist die Technik? Und was passiert mit den Daten? Unser Überblick zu Apples Bezahldienst.

Mehr
Ratgeber 

Die Guten: 6 Lieblings-Apps für’s neue Jahr

Viele Apps treiben im Hintergrund unerwünschten Schabernack mit den Daten ihrer Nutzer. Doch es gibt auch erfreuliche Gegenbeispiele. Diese sechs Apps standen bisher im mobilsicher-Test am besten da.

Mehr
Ratgeber 

Rückblick: Das Wichtigste im August

Die App der Fast-Food-Kette McDonald's kann heimlich den Standort ihrer Nutzer*innen ermitteln. In einer neuen Videoreihe erklären wir ab sofort einzelne Handydaten. Und in der Technikwelt ging's im August um Apples neue Foto-Scanner sowie einmal mehr die unsichere Luca-App.

Mehr
Kostenfallen 

Abofalle? Drittanbieter-Sperre einrichten

Vor Abofallen schützt am besten eine Drittanbieter-Sperre. Für sie gibt es inzwischen viele komfortable Optionen, von denen nur wenige Kunden wissen. Welche das sind, wer sie anbietet und was man beachten muss, erklären wir in unserer Anleitung.

Mehr