Ratgeber

Frisch getestet: DocMorris Apotheke – Arzneimittel & E-Rezepte (Android)

Die Online-Apotheke DocMorris wirbt gerade allerorten für die Vorteile ihrer digitalen Angebote. Der große Nachteil: Beim Umgang mit sensiblen Nutzungsdaten agiert der Anbieter mindestens grob fahrlässig. Im Test gab die App Medikamentensuchen an acht Drittanbieter weiter.

DocMorris Apotheke – Arzneimittel & E-Rezepte

Anbieter: Versandapotheke DocMorris
Letztes Update: 09.07.2021
Link zum Play-Store
Downloads: 100.000+
Version: 2.0.3
Werbung: nein
In-App-Käufe: nein
Kategorie:
Medical

Wer bekommt welche Daten?

Adjust GmbH
Performance Marketing
Verbindungsaufbau, Werbe-ID
 TLS verschlüsselt
Bannerflow
Werbedienstleister
Medikament, Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
Bazaarvoice
Social Media Marketing
Medikament, Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
Medikament, Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
Exact AG
Direktmarketing
Medikament, Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
IAB Europe (Interactive Advertising Bureau Europe A.I.S.B.L.)
Einwilligungs- und Präferenzmanagement-Anbieter
Medikament, Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
Kairion GmbH
E-Commerce Marketing
Medikament, Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
Versandapotheke DocMorris
Anbieter dieser App
Medikament, Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
Usemax by Emego GmbH
Werbedienstleister
Medikament, Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
XAD Spoteffects GmbH
Werbedienstleister
Medikament, Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
ADITION technologies AG
Anbieter für Online-Werbung
Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
Awin AG
Affiliate Marketing
Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
Facebook Inc.
Werbenetzwerk
Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
Insightexpress by Kantar Group
Anbieter für Nutzeranalyse
Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt
jsdelivr by Prospect One
Content Delivery Network (CDN)
Verbindungsaufbau
 TLS verschlüsselt

Bei dieser App schätzen wir das Risiko für Ihre Privatsphäre als sehr hoch ein. Warum wir von der Nutzung nur abraten können, lesen Sie hier:

Im Test haben wir in der App nach einem Medikament gesucht und dieses in den Einkaufswagen gelegt. Der Name des gesuchten Medikamentes wurde an insgesamt acht Drittanbieter gesendet, von denen mindestens sechs auf dem Gebiet Marketing, Werbung oder Nutzeranalyse aktiv sind. Aus den gesuchten Medikamentennamen können Rückschlüsse auf Ihre Gesundheit gezogen werden.

Diese Drittanbieter erfassten keine bekannte eindeutige Kennnummer aus dem Gerät. Wir müssen aber aufgrund der angebotenen Dienstleistungen davon ausgehen, dass andere Methoden eingesetzt wurden, um Nutzer*innen im Netz zu identifizieren (Cookie-Synchronisation, Fingerprinting). Damit können die erfassten Informationen einem Personenprofil zugeordnet werden. Da es sich hierbei um besonders geschützte Informationen handelt, bewerten wir das Verhalten als sehr kritisch.

Neben dem Anbieter nimmt die App zu 14 Drittanbietern Kontakt auf. Alle relevanten Informationen, die im Test übertragen wurden, sowie die Besitzer aller kontaktierten Internetadressen, sehen Sie in der Tabelle weiter oben.

Weitere Artikel

Der Start mit iOS 

„Mein iPhone suchen“: So orten Sie Ihr Gerät bei Diebstahl und Verlust

iPhones sind teuer und daher begehrtes Diebesgut. Mit der Funktion „Mein iPhone suchen“ können Sie ein abhanden gekommenes Gerät orten. Zusätzlich verhindert die Funktion, dass Diebe Ihr Gerät neu einrichten können. Wie Sie "Mein iPhone suchen" nutzen, erfahren Sie hier.

Mehr
Ratgeber 

App-Store Aptoide: Alternative mit Fallstricken

Aptoide ist nach eigenen Angaben der größte Marktplatz für Android-Apps nach Google Play. Vielen gilt er als Sammelbecken für Raubkopien und Schadsoftware, anderen als einzige Rettung vor Google. Wie sieht es in Aptoide wirklich aus? Wir haben den Store für Sie erkundet.

Mehr
Ratgeber 

KeePass2Android: Passwort-Manager einrichten

KeePass ist eine quelloffene Software zur Verwaltung von Zugangsdaten. Mit der App KeePass2Android können Sie Passwörter auf dem Smartphone abrufen. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie den Passwort-Manager einrichten.

Mehr
Messenger 

Messenger-App Wire kurz vorgestellt

Der kostenlose Messenger Wire bietet neben Ende-zu-Ende-Verschlüsselung viele Extras. Der Messenger ist quelloffen und kann auch ohne Google-Konto genutzt werden. In den vollen Genuss kommt man nur mit der Bezahlversion.

Mehr