Aktuelles

Lovoo reagiert auf Test von mobilsicher.de

Am Freitag letzter Woche veröffentlichte mobilsicher.de einen Test der Android-App „Lovoo“, der kein gutes Licht auf den Dating-Dienst warf. Inzwischen hat das Dresdner Unternehmen reagiert und die Hauptkritikpunkte beseitigt.

Veröffentlicht am
Autor
Schlagworte
App-Test · Dating-App
Drucken

Was im Test von mobilsicher.de vor allem negativ auffiel, war die Datenübertragung an das umstrittene Werbenetzwerk MoPub. Dieses erhielt Daten zu Alter, Wohnort und sexueller Orientierung. Besonders heikel: Die Daten wurden unverschlüsselt übertragen.

Das hat Lovoo jetzt geändert. Wie der IT-Fachmann und Mobilsicher-Autor Mike Kuketz in einer erneuten Überprüfung bestätigte, ist die Verbindung zu MoPub jetzt TLS-verschlüsselt. Informationen zur sexuellen Orientierung werden zudem gar nicht mehr übermittelt.

Allerdings erhält MoPub noch immer persönliche Daten, die man unserer Ansicht nach besser anonymisieren könnte. Auch ist MoPub ein durchaus umstrittener Anbieter, für den es auch bessere Altlernativen gäbe.

Wir freuen uns dennoch, dass unsere Arbeit hier mal wieder zu einer deutlichen Verbesserung geführt hat.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder vermissen einen Artikel zu einem bestimmten Thema?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an hinweis@mobilsicher.de!