Aktuelles

Fortnite für Android? Achtung Betrug!

News_mobilsicher

Gamer aufgepasst: Das Spiel „Fortnite“ gibt es noch nicht für Android, die Veröffentlichung steht aber kurz bevor. Betrüger nutzen das und bringen derzeit Links und Anleitungen in Umlauf, die zeigen, wie man das Spiel doch schon auf das Smartphone bekommt. Wir raten: Finger weg! In den angeblichen Vorabversionen versteckt sich Malware.

Veröffentlicht am
Autor
Schlagworte
Betrug · Schadprogramme · Spiele-Apps · Viren
Drucken

Es ist zum Haare raufen: Für PC und Mac gibt es das Spiel, auch iPhone-Nutzer werden bedient – nur Android-Nutzer schauen in die Röhre. Kein Wunder, dass manch ein Fan des beliebten Spiels „Fortnite“ es schon nicht mehr aushalten kann.

Zumal, weil den Medien zu entnehmen ist, dass eine Version für Android unmittelbar vor der Veröffentlichung steht. Schlagzeilen wie die gestrige von der UK-Zeitung „Sunday Express“ können da schon den Eindruck erwecken, dass es jetzt soweit ist. Die Zeitung titelte auf Ihrer Webseite:

Fortnite Android release news as stunning new Epic Games Mobile update is revealed

Der wahre Fan fragt sich da natürlich: Gibt es nicht vielleicht schon eine „Vorversion“, die nur einem ausgewählten Kreis von Testern zur Verfügung steht? Und wenn ja, ist die vielleicht irgendwo schon zu haben?

YouTube spült falsche Versprechungen nach oben

Wer bei YouTube aktuell nach „fortnite android“ sucht, erhält als erste Treffer das hier:

Aufgrund der vielen Suchanfragen spült der YouTube-Algorithmus alles nach oben, was Fortnite für Android verspricht. Was YouTube nicht merkt: Keines der Videos hält, was es verspricht. Der Ehrlichkeit halber: Hinter einigen davon verbirgt sich einfach nur ein Scherz. Aber schon Nummer zwei im Screenshot führt zu einer zweifelhaften Abo-Seite, auf der man auch gleich seine Telefonnummer eingeben soll.

Wie Abzock-Abos mittels Telefonnummer zustande kommen, erklären wir im Beitrag Bezahlen per Handyrechnung: Das steckt dahinter.

Die Wahrheit ist: Weder ist die Fortnite-App im Play-Store verfügbar noch gibt es eine inoffizielle kostenlose Version.

Finger weg von Vorab-Versionen

Unser Ratschlag: Laden Sie momentan auf keinen Fall irgendetwas herunter, das vorgibt, eine Fortnite-App für Android zu sein. Warten Sie, bis die offizielle Version des Herstellers „Epic Games“ im Play-Store ist.

Im besten Fall laden Sie sich sonst irgendein anderes Spiel oder eine nutzlose App herunter. Im schlimmsten Fall schließen Sie ein teures Abo ab oder installieren ein Schadprogramm.

Zumindest einen solchen Fall beschreiben die Mitarbeiter der IT-Sicherheitsfirma SophosLabs in ihrem aktuellen Blogpost. Sie folgten einem der Links mit dem Versprechen einer Vorabversion von Fortnite und landeten bei einem Schadprogramm, das kostenpflichtige SMS verschickte, Werbung zeigte und weitere Apps installierte.

Auch Apps im Play-Store, die so ähnlich klingen wie Fortnite oder wie Ergänzungen zu dem Spiel wirken, sind mit größter Vorsicht zu genießen.


Aktuelles auf mobilsicher.de

Sie haben einen Fehler entdeckt oder vermissen einen Artikel zu einem bestimmten Thema?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an hinweis@mobilsicher.de!