Aktuelles

Diese Apps belauschen Sie

Viele App-Anbieter nutzen einen Software-Baustein der US-Trackingfirma „Alphonso“, um zu belauschen, was Nutzer und Nutzerinnen gerade im Fernsehen anschauen. Die New York Times identifizierte rund 250 Apps mit dem Modul in Googles Play Store.

Veröffentlicht am
Autor
Drucken

Fast alle Apps binden Software-Bausteine von anderen Firmen ein, um damit mehr über ihre Nutzer und Nutzerinnen zu erfahren oder Werbung zu schalten. Wir nennen diese Bausteine „Module„.

Die Zeitung New York Times hat nun auf ein besonders dreistes Tracking-Modul hingewiesen, das in zahlreichen Apps aus Googles Play Store aber auch in Apps für iOS enthalten ist. Es heißt „Alphonso automated content recognition (ACR)“ und stammt von der Firma „Alphonso Inc.“ mit Hautpsitz in Kalifornien, USA.

Das Modul nutzt das eingebaute Mikrofon, um zu hören, welche TV-Sendungen und TV-Werbung gerade im Hintergrund laufen. Diese Daten können Werbetreibende im TV nutzen, um zum Beispiel nachzuvollziehen, ob Nutzer und Nutzerinnen, die ihre Werbung gesehen haben, danach etwas kaufen. Das Modul zeichnet Hintergrundgeräusche permanent auf, auch wenn die App nur im Hintergrund läuft. Ob eine App im Hintergrund läuft, lässt sich allerdings nicht immer ganz einfach feststellen.

Nach Angaben von Alphonso Inc. werden keine Gespräche mitgeschnitten. Wie diese Unterscheidung zwischen „echten“ Gesprächen und solchen im Fernsehen funktioniert, erklärt die Firma allerdings nicht.

Die meisten Apps informieren in der App-Beschreibung darüber, dass das Modul verwendet wird. Darüber lassen sich Apps mit dem Modul im Play Store auch filtern, indem man nach „Alphonso automated“ oder nach „Alphonso software“ sucht.

Nach Angaben von Alphonso Inc. läuft das Modul in rund 1000 Apps – die Namen aller Apps wollte die Firma aber nicht nennen. Die sicherste Methode, die Funktion des Moduls zu unterbinden ist, der App den Zugriff auf das Mikrofon zu verweigern. Navigieren Sie dazu nach:

Einstellungen > Apps > gewünschte App auswählen > Berechtigungen > Schieberegler bei Berechtigung "Mikrofon" nach links

Sie haben einen Fehler entdeckt oder vermissen einen Artikel zu einem bestimmten Thema?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an hinweis@mobilsicher.de!